Presse-mitteilungen

06.06.2018: Der Volkspark ist Potsdam ideale Open-Air-Bühne

Bücherpicknick, Kinderflohmarkt und Gottesdienst am Wochenende im Programm

Der Volkspark Potsdam ist an die­sem Wochenende das Mekka für alle Menschen, die drau­ßen etwas erle­ben wollen.

Das Wochenende beginnt ganz ent­spannt: Am Sonnabend um 14 Uhr erzählt und spielt Edward Scheuzger die span­nen­den Geschichten von Pippi Langstrumpf auf der Insel Taka-Tuka und Robin Hood in den Jurten des Nomadenlandes.

Am Sonntag beginnt das Programm schon kurz nach dem ers­ten Hahnenschrei. Raimund Klatt lädt zur „Vogelkundlichen Führung in den Morgenstunden“ um 8 Uhr in den Remisenpark des Volksparks.
Um 10 Uhr beginnt der picke­pa­cke­vol­le Kindertrödelmarkt am Wasserspielplatz. Die Händlertische sind schon seit Wochen aus­ge­bucht. Auf die Käufer war­ten sicher­lich tol­le Kinderklamotten und vie­le Spielzeuge, die einen neu­en Besitzer suchen. Um 10 Uhr zei­gen Trainer der run­den Fußballschule in der Reihe „Kids am Ball“ jede Menge Tricks und Tipps ums run­de Leder.
Um 14 Uhr lädt das gro­ße Bücherpicknick rund um den Grünen Wagen Familien und Kinder zum Bücherlauschen in bun­te Zelte ein. Autoren und Illustratoren lesen aus ihren Büchern und zei­gen, wie die Bilder für ein Buch ent­ste­hen. Um 16 Uhr ist die gro­ße Rasenfläche im Veranstaltungswall Schauplatz für den Open-Air-Gottesdienst, der all­jähr­lich von der Arbeitsgemeinschaft christ­li­cher Kirchen in Potsdam aus­ge­rich­tet wird.

Das Programm im Volkspark Potsdam am kom­men­den Wochenende im Detail:

Sonnabend, 9. Juni 2018, ab 14:00 Uhr
Märchen im Nomadenland

In der gemüt­li­chen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.
14:00 und 16:00 Uhr: „Mit Pippi Langstrumpf auf der Insel Taka-Tuka“, nach der Geschichte von Astrid Lindgren
Tommi und Annika ver­brin­gen die Ferien bei Pippi Langstrumpf. Zusammen erle­ben die drei Freunde ein auf­re­gen­des Abenteuer, denn beim Spielen am See fin­den sie eine Flaschenpost. Zu ihrer Überraschung stammt sie von Pippis Papa, Kapitän Efraim Langstrumpf. Sein Schiff „Hoppetosse“ wur­de von Seeräubern geka­pert und er selbst in deren Festung geschleppt. Pippis magi­sche Zauberkugel zeigt ihnen den Weg, und sie machen sich im Myskodil auf, um Kapitän Langstrumpf zu befrei­en.
15:00 Uhr: „Robin Hood“
England im tiefs­ten Mittelalter: Der Sheriff von Nottingham ist skru­pel­los und nimmt mit sei­nen Schergen das arme Volk aus. Außerdem will der Sheriff ver­hin­dern, dass König Richard Löwenherz zurück­kehrt. Aber er hat nicht mit Robin Hood gerech­net.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)
Reservierung und wei­te­re Infos: Matthias Michel, www​.noma​den​land​.de, info@​nomadenland.​de, 0176 — 30 00 51 51

Sonntag, 10. Juni 2018, 8:00 Uhr
Vogelkundliche Führung in den Morgenstunden

Früh am Morgen klin­gen oft zwit­schern­de Laute durch das Fenster. Doch bevor man sie erkannt hat, sind sie auch schon wie­der ver­stummt. Raimund Klatt geht bei sei­ner vogel­kund­li­chen Führung auf die Reise zu den Vogelstimmen. Die Teilnehmer erfah­ren mehr über die hei­mi­schen Vögel, ihre Gewohnheiten, Gesangszeiten und Umgangsformen und wer­den beim nächs­ten mor­gend­li­chen Zwitschern genau­er hin­hö­ren.
Treffpunkt: Remisenpark, Eingang Viereckremise
Kosten: Erwachsene 5,00 Euro, ermä­ßigt 4,00 Euro inkl. Parkeintritt
Weitere Infos und Anmeldung: Die Teilnehmer wer­den gebe­ten, sich vor­her anzu­mel­den. Die Anmeldungen kön­nen per Telefon vor­ge­nom­men wer­den. Tel.: 01520–159 36 89 

Sonntag, 10. Juni 2018, 10:00 – 17:00 Uhr
Kindertrödelmarkt am Wasserspielplatz

Die Regale im Kinderzimmer ste­hen voll, der Kleiderschrank quillt über und im Keller ist auch kein Platz mehr? Dann wird es Zeit, zu klein gewor­de­ne Lieblingsklamotten, sel­ten getra­ge­ne Schuhe, den alten Kindersitz, die frü­he­ren Lieblings-CDs, die gele­se­nen Bücher, die Rollschuhe oder das klei­ne Kinderfahrrad aus­zu­mis­ten und beim größ­ten Kindertrödelmarkt in Potsdam anzu­bie­ten. Neue Liebhaber fin­den sich bestimmt, denn hier macht das Stöbern ein­fach Spaß!
Ort: Wasserspielplatz
Eintritt / Kosten: Parkeintritt für Besucher. Die Stände sind bereits aus­ge­bucht.
Weitere Infos: www​.das​hau​s​im​park​.com/​K​i​n​d​e​r​f​l​o​h​m​a​rkt
Veranstalter: das haus im park; Marc Wilke, post@​dashausimpark.​com 

Sonntag, 10. Juni 2018, 10:00–11:00 Uhr
Kids am Ball

Einen run­den Fußballspaß am Sonntagvormittag garan­tie­ren die Trainer der run­den Fußballschule mit jeder Menge Tipps und Tricks rund ums run­de Leder. Egal ob auf­stre­ben­des Talent oder Neueinsteiger – beim Kicken, Bolzen und Tore schie­ßen kön­nen sich alle Kids von 3 bis 13 Jahren hier aus­pro­bie­ren. Eine Anmeldung ist nicht erfor­der­lich.
Ort: Veranstaltungswall
Kosten: 5,00 Euro pro teil­neh­men­dem Kind zzgl. Parkeintritt
Veranstalter: Die run­de Fußballschule
Infos: info@​die-​runde-​fussballschule.​de, www​.die​-run​de​-fuss​ball​schu​le​.de, 0331 20097580 

Sonntag, 10. Juni 2018, 14:00–18:30 Uhr
Bücherpicknick – das Literaturfestival für Familien

Bereit für eine klei­ne Lesepause? Das Bücherpicknick im Volkspark bie­tet einen span­nen­den Nachmittag mit tol­len Büchern, ech­ten Geschichtenerfindern, einem gemüt­li­chen Lesewohnzimmer, einer krea­ti­ven Mitmachwerkstatt und Potsdams Flohmarkt nur für Kinderbücher. Leseratten fin­den hier neue Bücher für Familien und Kinder zum Kennenlernen, Zuhören und Weiterlesen! Wer sich mit einem Flohmarktstand betei­li­gen möch­te, mel­det sich unter 0331 6206421 oder Volkspark@​propotsdam.​de.
In die­sem Jahr beim Bücherpicknick mit dabei sind Annette Herzog, Lena Hach, Thomas Engelhardt, Elinor Weise, Steffen Gumpert und Nele Brönner. Musikalische Lesepausen wer­den von den Liedermachen „mimi­cus“ ein­ge­legt. Eventuelle Änderungen sind vor­be­hal­ten.
Ort: rund um den Grünen Wagen im Remisenpark
Eintritt: Parkeintritt
In Kooperation mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Brandenburg e.V., mit freund­li­cher Unterstützung der Landeshauptstadt Potsdam und prä­sen­tiert von den Potsdamer Neuesten Nachrichten. Sonntag, 10. Juni 2018, 16:00 Uhr
Open Air Gottesdienst

Nach der gro­ßen Besucherresonanz in den letz­ten Jahren laden die Potsdamer Christen erneut Jung und Alt zu einem fröh­li­chen Gottesdienst im Volkspark Potsdam ein.
Ort:
Veranstaltungswall im Volkspark Potsdam
Eintritt:
Parkeintritt
Veranstalter:
Arbeitsgemeinschaft christ­li­cher Kirchen in Potsdam
Kontakt:
Johannes Schumacher

crossmenu