Sport & Spiel

BEWEGUNG IM PARK

Freizeit im Volkspark heißt: Skaten, Joggen, auf der Wiese lie­gen, Drachen stei­gen las­sen, im Wasserbecken toben, Disc-Golfen, auf dem Trampolin sprin­gen, Klettern, Bouldern, Kicken, Körbe wer­fen, Minigolfen, Wälle her­un­ter­kul­lern oder ein­fach nur Spazieren gehen. Viel Spaß dabei!

BEACH­VOLLEYBALLFELD

Im fei­nen Sand des Beachvolleyballfelds im Großen Wiesenpark kann gepunk­tet wer­den bis die Sonne untergeht.

BOLZPLATZ

Der Bolzplatz im Norden des Remisenparks erwar­tet mit zwei Fußballtoren gro­ße und klei­ne Fußballbegeisterte.

DISC-GOLF-PARCOURS

Im nörd­li­chen Bereich des Volksparks Potsdam wur­de auf Initiative des Hyzernauts e.V. ein Discgolf-Parcours mit ins­ge­samt 15 Bahnen ange­legt, der einer der attrak­tivs­ten Parcours in Deutschland ist. Wie beim her­kömm­li­chen Golfen muss bei die­ser Trendsportart eine (spe­zi­el­le) Frisbee-Scheibe mit mög­lichst weni­gen Würfen in einen Korb gewor­fen wer­den. Gespielt wer­den kann ohne Anmeldung und jeder­zeit (im Rahmen der Volksparköffnungszeiten), wobei die ange­brach­te Beschilderung in die Regeln des Discgolfens einführt.
Kurse zu Regeln und Techniken wer­den nach indi­vi­du­el­ler Absprache auch von den Hyzernauts e.V. ange­bo­ten. Kontaktieren Sie dazu den Verein bit­te über sei­ne Homepage.
Für die, die ohne Ausrüstung im Park unter­wegs sind: Frisbee-Scheiben kön­nen im Infopavillon am Haupteingang aus­ge­lie­hen werden.

FUSSBALL- UND BASKETBALLFELDER

Kicken in den Wällen: Auf dem Rasenfeld im Sport- und Veranstaltungswall kann bis zum Sonnenuntergang gekickt wer­den. Die far­bi­ge Kunststofffläche unter dem angren­zen­den Parkdach steht auch bei schlech­tem Wetter als Spielfeld für Basketball, Volleyball oder ande­re Sportarten zur Verfügung. Zwei fest instal­lier­te Basketballkörbe laden zum Punkten ein.

KLEINSPIELFELD / KLEINER WIESENPARK

Seit 2020 kann auch im klei­nen Wiesenpark gekickt und Streetball gespielt wer­den. Das Fußballfeld ist dank Kunstrasen das gan­ze Jahr bespielbar.

KLETTERSPIELPLATZ

Der rus­ti­ka­le Spielplatz „ZickZack in die Wipfel” bie­tet unter alten Eichen vie­le Möglichkeiten zum Klettern, Hangeln und Balancieren. Eine klei­ne Grotte wird zur Räuberhöhle, im Labyrinth war­ten hin­ter jeder Ecke neue Überraschungen und in die gro­ße Nestschaukel passt die gan­ze Familie.

KLETTERWAND/ BEACH­VOLLEYBALLFELD

Klettern und Schmettern im Waldpark: Außen Boulderwand, innen Beachvolleyballfeld — mit sei­ner fünf Meter hohen, huf­ei­sen­för­mi­gen Kletterwand mit far­bi­gen Klettergriffen umschließt die Boulderwand ein Sandspielfeld und kann von innen und außen genutzt werden.

LAUFEN UND SKATEN

Der 4 km lan­ge asphal­tier­te Rundweg ist ein idea­ler Parcours für alle, die Spaß an der Bewegung haben, egal, ob Walking, Skaten, Radfahren oder Spazierengehen. Eine Vielzahl an Sportkursen laden zum Laufen und Walken im Volkspark ein.
Zum Kursangebot

MINIGOLF- UND PIT-PAT ANLAGE

Minigolf und Hindernisbillard zäh­len zu den belieb­tes­ten Freizeitaktivitäten bei Groß und Klein. Seit April 2011 kön­nen sich alle auf der neu eröff­ne­ten Anlage in Geschicklichkeit und Präzision üben.
Weitere Infos

RIESENRUTSCHEN/ KLETTERANLAGE

Ein Anziehungspunkt der beson­de­ren Art ist der Rutschenturm  im Waldpark:
Wie futu­ris­ti­sche Krakenarme wir­ken die Rutschenröhren und bie­ten ein aben­teu­er­li­ches und rasan­tes Vergnügen.

Die Rückseite des 12m hohen Turms ist zu einer gro­ßen Kletterwand für das sport­li­che Seilklettern umfunk­tio­niert wor­den. Hier kön­nen Routen in ver­schie­de­nen Schwierigkeitsgraden geklet­tert werden.

SKATEANLAGE

Die gro­ße Skateanlage im Sportwall mit Mini-Ramps, Halfpipes, Quaterpipes und Rampen bie­tet die idea­le Arena für wage­mu­ti­ge Stunts.

SPIELPLATZ NEDLITZER HOLZ

Der Spielplatz im Nedlitzer Holz ist mit sei­ner gro­ßen Sandfläche beson­ders für die Kleinsten idea­ler Ort für die ers­ten eige­nen Schritte.

STREETBALLFELD

Das Streetballfeld im Großen Wiesenpark ist mit sei­nen bei­den Körben das idea­le Spielfeld, um die neu­es­ten Tricks mit dem Ball zu üben.

TRAMPOLINE

Springen im Waldpark: Beim Springen auf den vier Trampolinen im süd­li­chen Waldpark geht’s hoch hin­auf in die Luft.

WASSERSPIELPLATZ

Planschen im Volkspark: Sommerliches Highlight des Volksparks ist der Wasserspielplatz: Hier war­ten ein 900 qm gro­ßes Wasserbecken mit Holzflößen, fei­ner „Sandstrand”, was­ser­spei­en­de Fische, eine Liegewiese und das Café im Park auf Wasserratten und Sonnenanbeter. Ein Leuchtturm und die Fischerhütte wol­len auch erobert werden.

crossmenu