Kalender

Wintermärchen im Nomadenland

„Die Schneekönigin“ — Nach einem Märchen von Hans Christian Andersen

„Die 12 Monate“  — Ein rus­si­sches Märchen von Samuil Marschak

Der Schauspieler Edward Scheuzger erzählt und spielt in sei­ner beson­de­ren Art die­se win­ter­li­chen Märchen am wär­men­den Kamin.

14 Uhr „Die Schneekönigin und die bei­den Kinder“

Nach einem Märchen von Hans Christian Andersen

Die bei­den Kinder Gerda und Kay lieb­ten sich innig und spiel­ten oft in dem wun­der­schö­nen Rosengarten …

bevor die böse Schneekönigin den armen Jungen auf ihrem Schlitten ins Ewige Reich des Eises entführte.

Gerda mach­te sich auf die Suche ihres Freundes. Ob es ihr wohl gelang, den armen Jungen zu befreien?

15 Uhr „Die 12 Monate“

Ein rus­si­sches Märchen von Samuil Marschak.
Es war Winter, im Monat Januar, ein Schneesturm herrsch­te, als die Mutter zur Stieftochter sagte:

„Du könn­test mal in den Wald gehen und dort Schneeglöcklein suchen.

Morgen hat dei­ne Schwester Namenstag.“

Ob sie die Schneeglöckchen fin­det und wem sie im Wald alles begegnet,

wer­det ihr an jedem Samstag im Monat Januar erfahren.

Neugierig? Dann auf in das Nomadenland!!!

Ort

Standort: Nomadenland® — Die kir­gi­si­schen Jurten im Volkspark Potsdam, Eingang Remisenpark, in der Nähe des Abenteuerspielplatz und Baumhaus

öffent­li­che Verkehrsmittel Tram 96 Rote Kaserne

Bus: Linien 604, 609, 638, 639 und 697 bis Haltestelle am Golfplatz

 

Eintritt

7 € Erwachsene, ermä­ßigt und Kinder 5,50 € (zzgl. Parkeintritt)

 

crossmenu