Kalender

Ostermärchen im Nomadenland

Datum/ Uhrzeit:
18.04.2022, 14:00

Märchen im Nomadenland — Edward Scheuzger erzählt in der gemüt­li­chen Jurte

14 und 16 Uhr Ostermärchen im Nomadenland
Der klei­ne Fritz erträumt ein ganz beson­de­res Osterfest voll son­der­ba­rer Begebenheiten. Das “Ostermärchen” von Christian Morgenstern erzählt eine phan­ta­sie­vol­le Geschichte vom ver­ge­hen­den Winter und Erwachen des Frühlings zur Osterzeit.

15 Uhr „Peter Pan“ zu Gast im Nomadenland
Wendy und ihre bei­den Brüder waren Glückspilze. Peter Pan, der Junge, der nie erwach­sen wer­den woll­te, führt sie jeden Abend ims Nimmerland. Dort leb­ten die ver­lo­re­nen Jungs, ein gefähr­li­cher Indianerstamm, tan­zen­de Meerjungfrauen … und der gefähr­li­che Captain Hook, der sich an Peter Pan rächen wollte.

Neugierig? Dann auf ins Nomadenland!

Original, rus­ti­kal und gemüt­lich ist die kir­gi­si­sche Jurte, die unter alten Eichen im Volkspark Potsdam steht. Egal ob es drau­ßen reg­net oder son­nig ist, drin­nen sitzt ihr in der beson­de­ren Atmosphäre der Jurte auf flau­schi­gen Schaffellen und lauscht den Geschichten und Märchen der Erzähler*innen.

Ort:

Nomadenland® — Die kir­gi­si­schen Jurten im Volkspark Potsdam, Eingang Remisenpark,
in der Nähe des Abenteuerspielplatz und Baumhaus.
öffent­li­che Verkehrsmittel Tram 96 “Viereckremise”
Bus: Linien 604, 609, 638, 639 und 697 bis Haltestelle “Am Golfplatz”

Eintritt:

Kinder 5,50 Euro, Erwachsene 7,00 Euro für die Erzählungen zzgl. Parkeintritt

Reservierung und weitere Infos:

Nomadenland® — Matthias Michel
info@​nomadenland.​de
www​.noma​den​land​.de/
0176 — 30 00 51 51

 

crossmenu