Kalender

Märchen am Samowar für Ausgewachsene

Datum/ Uhrzeit:
19.08.2022, 19:30

„Das Dschungelbuch“ nach Rudyard Kipling erzählt von Silvia Ladewig ali­as Der Silberne Zweig.

Mitten hin­ein in das tie­fe, tie­fe Grün des Dschungels geht es an die­sem Abend. Dorthin, wo kaum je ein Mensch sei­ne Füße setzt und die Bewohner*innen der Wildnis ganz unter sich sind. Sie leben nach ihren eige­nen Gesetzen und die sind erbar­mungs­los. Doch ein klei­ner Junge gerät durch schick­sals­haf­te Fügung in die­se Welt hin­ein und wir­belt sie gehö­rig durch…
Die Episoden um den klei­nen Mowgli (Erstveröffentlichung 1894) gehö­ren zu den berühm­tes­ten Erzählungen der Weltliteratur. Einst als Jugendbuch gedacht, erfreut das „Dschungelbuch“ an die­sem Sommerabend aber die gro­ßen Zuhörenden.
Märchenerzählerin Silvia Ladewig führt die Zuhörenden auf den über­wu­cher­ten Pfaden des Dschungels, vor­bei an ver­fal­le­nen Tempeln und den glit­zern­den Augen ver­bor­ge­ner Wesen.

Ort

Nomadenland® — Die kir­gi­si­schen Jurten im Volkspark Potsdam, Eingang Remisenpark
öffent­li­che Verkehrsmittel Tram 96 Haltestelle “Viereckresmise” oder “Rote Kaserne”
Bus: Linien 697 bis Haltestelle “Rote Kaserne”

Eintritt

13€ Erwachsene, ermä­ßigt 10€ (inkl. einem Becher Tee vom Rauchsamowar) zzgl. Parkeintritt

Reservierung und weitere Infos

Nur mit Reservierung unter:
Nomadenland® — Matthias Michel
0176 — 30 00 51 51 oder info@​nomadenland.​de, www​.noma​den​land​.de

crossmenu