Was für ein Spektakel!

Buntes Jahrmarkttreiben, zünf­ti­ge Geselligkeit am Schankwagen und furcht­ein­flö­ßen­de Schwertkämpfe: Am Pfingstwochenende wird der Volkspark wie­der bevöl­kert von toll­küh­nen Ritter*innen, gewief­ten Händler*innen sowie anmu­ti­gen Burgfräulein und ‑her­ren.

Am Theaterwagen und auf der Wandelbühne ver­zau­bern Märchen-erzähler*innen, Puppenspieler*innen, Akrobatik- und Zauberkünstler*innen das Publikum. Der his­to­ri­sche Markt bie­tet ein bun­tes Spektakel mit Gauklerei, mit­rei­ßen­der Musik, mär­chen­haf­ten Spielen und aller­lei Buden mit süßen und herz­haf­ten Speisen.
Auf der gro­ßen Wiese lie­fern sich tap­fe­re Rittersleute spek­ta­ku­lä­re Kämpfe in schwe­ren Rüstungen. Wer auch ein­mal in die­se Rolle schlüp­fen möch­te, kann Helm, Kettenhemd und Handschuhe selbst ein­mal anpro­bie­ren und ein Schwert schwingen.

Das Ritterfest endet heu­te um 19:00 Uhr.

Lasst euch von der Reise ins Mittelalter verzaubern!

Das Programm am Montag:

Theaterwagen
10:00 Uhr Das Hemd des Glücklichen – Cocolorus Märchenspiel
11:00 Uhr Hase und Igel – Cocolorus Märchenspiel
12:00 Uhr Der Stuhlgang – Akrobatik mit Stühlen
13:00 Uhr Trio Traumfang – Masken und Stelzentheater
14:30 Uhr Der unschein­ba­re Mistelzweig – Theater nach ger­ma­ni­scher Göttersage
15:30 Uhr Santini — Zauberei
16:30 Uhr Trio Traumfang – Masken und Stelzentheater
17:00 Uhr Henri Stabel – Weltmusik

Wandelbühne
13:00 Uhr Paulette aus dem Koffer – Clownerie
13:30 Uhr Henri Stabel — Weltmusik
15:00 Uhr Rosie´s Kofferkabarett – Clownerie und Luftakrobatik

Wiese
12:30 Uhr und 16:30 Uhr
Orden der Schwarzen Ritter — Fecht- und Theatergruppe aus Böhmischem Land

Ort

Großer Wiesenpark

Eintritt

Erwachsene 8 Euro,
Kinder (7–16 Jahre) 3 Euro,
bis 6 Jahre frei­er Eintritt

Beim Kauf einer Eintrittskarte kann das Ritterfest an allen drei Tagen besucht werden.

weitere Informationen

unter www​.coco​lo​rus​-dia​bo​li​.de

Was für ein Spektakel!

Buntes Jahrmarkttreiben, zünf­ti­ge Geselligkeit am Schankwagen und furcht­ein­flö­ßen­de Schwertkämpfe: Am Pfingstwochenende wird der Volkspark wie­der bevöl­kert von toll­küh­nen Ritter*innen, gewief­ten Händler*innen sowie anmu­ti­gen Burgfräulein und ‑her­ren.

Am Theaterwagen und auf der Wandelbühne ver­zau­bern Märchen-erzähler*innen, Puppenspieler*innen, Akrobatik- und Zauberkünstler*innen das Publikum. Der his­to­ri­sche Markt bie­tet ein bun­tes Spektakel mit Gauklerei, mit­rei­ßen­der Musik, mär­chen­haf­ten Spielen und aller­lei Buden mit süßen und herz­haf­ten Speisen.
Auf der gro­ßen Wiese lie­fern sich tap­fe­re Rittersleute spek­ta­ku­lä­re Kämpfe in schwe­ren Rüstungen. Wer auch ein­mal in die­se Rolle schlüp­fen möch­te, kann Helm, Kettenhemd und Handschuhe selbst ein­mal anpro­bie­ren und ein Schwert schwingen.

Am Abend sorgt die Feuershow Araga Mysteria um 21:30 Uhr für einen ful­mi­nan­ten Abschluss.

Lasst euch von der Reise ins Mittelalter verzaubern!

Das Programm am Sonntag:

Theaterwagen
10:00 Uhr Das Wandertheater Cocolorus Budenzauber öff­net sei­ne Pforten
10:00 Uhr „Der Froschkönig“ – Märchenerzählung mit Handpuppen
11:00 Uhr Alarm im Kasperletheater – Cocolorus Märchenspiel
11:45 Uhr Santini – Zauberei
12:45 Uhr Trio Traumfang – Masken — und Stelzentheater
14:30 Uhr Cocolorus Diaboli – Mittelalterband nor­disch brachial
16:15 Uhr Santini – Zauberei
17:00 Uhr Trio Traumfang – Masken- und Stelzentheater
17:45 Uhr Fridolin und sei­ne Freunde – One-man-Varieté
19:30 Uhr Cocolorus Diaboli – Mittelalterband nor­disch brachial
21:30 Uhr Araga Mysteria – Feuershow

Wandelbühne
12:30 Uhr Henri Stabel — Weltmusik
13:30 Uhr Rosie´s Kofferkabarett – Clownerie und Luftakrobatik
15:00 Uhr Der Stuhlgang – Akrobatik mit Stühlen
16:00 Uhr Paulette aus dem Koffer – Clownerie
17:00 Uhr Rosie´s Kofferkabarett – Clownerie und Luftakrobatik
18:15 Uhr Henri Stabel — Weltmusik

Wiese
12:30 Uhr, 16:30 Uhr und 19:00 Uhr
Orden der Schwarzen Ritter — Fecht- und Theatergruppe aus Böhmischem Land

Ort

Großer Wiesenpark

Eintritt

Erwachsene 8 Euro,
Kinder (7–16 Jahre) 3 Euro,
bis 6 Jahre frei­er Eintritt

Beim Kauf einer Eintrittskarte kann das Ritterfest an allen drei Tagen besucht werden.

weitere Informationen

unter www​.coco​lo​rus​-dia​bo​li​.de

Stöbern, Feilschen, Handeln!

Das bun­te Freiluft-Kaufhaus im Volkspark öff­net sei­ne Tore für über­füll­te Kleiderschränke! In die­sem Jahr haben Kindertrödelmarkt-Fans die Gelegenheit, an drei Samstagen nach Herzenslust zu kau­fen und zu verkaufen.

An bis zu 120 Ständen, vom Haupteingang bis zum Wallkreuz, fin­det ihr alles rund ums Kind: von Lieblingsklamotten über Gummistiefel, Lackschuhe und Kinderbücher bis hin zu Kinderspielen, Rollschuhen, Kinderfahrrädern, Fahrradsitzen oder CDs.

Einfach vor­bei­kom­men, stö­bern und neue Lieblingssachen entdecken!

Und für die­je­ni­gen, die eine Pause vom Stöbern benö­ti­gen, laden unse­re Gastro-Stände dazu ein, es sich kuli­na­risch gut gehen zu las­sen und zu entspannen.

An alle flei­ßi­gen Verkäufer*innen:

Dies ist in die­sem Jahr der letz­te Kindertrödel. Die Anmeldung für einen Stand ist ab dem 14. Juni möglich.

Den Link zur Anmeldung fin­den Sie hier.

Die Standgebühr beträgt 30,00 Euro, jede*r Teilnehmende erhält einen über­dach­ten Markstand (Breite 3 m), eine Bierbank und seit­lich des Standes eine Präsentationsfläche mit 2 Metern Breite. Der Aufbau ist ab 8:30 Uhr möglich.

Eintritt

Parkeintritt

Stöbern, Feilschen, Handeln!

Das bun­te Freiluft-Kaufhaus im Volkspark öff­net sei­ne Tore für über­füll­te Kleiderschränke! In die­sem Jahr haben Kindertrödelmarkt-Fans die Gelegenheit, an drei Samstagen nach Herzenslust zu kau­fen und zu verkaufen.

An bis zu 120 Ständen, vom Haupteingang bis zum Wallkreuz, fin­det ihr alles rund ums Kind: von Lieblingsklamotten über Gummistiefel, Lackschuhe und Kinderbücher bis hin zu Kinderspielen, Rollschuhen, Kinderfahrrädern, Fahrradsitzen oder CDs.

Einfach vor­bei­kom­men, stö­bern und neue Lieblingssachen entdecken!

Und für die­je­ni­gen, die eine Pause vom Stöbern benö­ti­gen, laden unse­re Gastro-Stände dazu ein, es sich kuli­na­risch gut gehen zu las­sen und zu entspannen.

An alle flei­ßi­gen Verkäufer*innen:

Getrödelt wird am 25. Mai, 6. Juli und 24. August.

Die Anmeldung für einen Stand ist ca. 10 Wochen vor dem Trödeltermin aus­schließ­lich über unse­re Homepage möglich.

Die Anmeldung für den 6. Juli ist nicht mehr mög­lich, alle Stände sind bereits ausgebucht. 

Die Standgebühr beträgt 30,00 Euro, jede*r Teilnehmende erhält einen über­dach­ten Markstand (Breite 3 m), eine Bierbank und seit­lich des Standes eine Präsentationsfläche mit 2 Metern Breite. Der Aufbau ist ab 8:30 Uhr möglich.

Eintritt

Parkeintritt

Stöbern, Feilschen, Handeln!

Das bun­te Freiluft-Kaufhaus im Volkspark öff­net sei­ne Tore für über­füll­te Kleiderschränke! In die­sem Jahr haben Kindertrödelmarkt-Fans die Gelegenheit, an drei Samstagen nach Herzenslust zu kau­fen und zu verkaufen.

An bis zu 120 Ständen, vom Haupteingang bis zum Wallkreuz, fin­det ihr alles rund ums Kind: von Lieblingsklamotten über Gummistiefel, Lackschuhe und Kinderbücher bis hin zu Kinderspielen, Rollschuhen, Kinderfahrrädern, Fahrradsitzen oder CDs.

Einfach vor­bei­kom­men, stö­bern und neue Lieblingssachen entdecken!

Und für die­je­ni­gen, die eine Pause vom Stöbern benö­ti­gen, laden unse­re Gastro-Stände dazu ein, es sich kuli­na­risch gut gehen zu las­sen und zu entspannen.

An alle flei­ßi­gen Verkäufer*innen:

Getrödelt wird am 25. Mai, 6. Juli und 24. August.

Die Anmeldung für einen Stand ist ca. 10 Wochen vor dem Trödeltermin aus­schließ­lich über unse­re Homepage möglich.

Die Anmeldung für den 25. Mai ist nicht mehr mög­lich, alle Stände sind bereits ausgebucht.

Die Standgebühr beträgt 30,00 Euro, jede*r Teilnehmende erhält einen über­dach­ten Markstand (Breite 3 m), eine Bierbank und seit­lich des Standes eine Präsentationsfläche mit 2 Metern Breite. Der Aufbau ist ab 8:30 Uhr möglich.

Eintritt

Parkeintritt

Das Literaturfest für Familien und Kinder

Taucht ein in die Welt der Worte, wenn der Volkspark zu Potsdams grü­nem Lesezimmer wird. Bekannte Autor*innen und Illustrator*innen prä­sen­tie­ren euch nicht nur neue Bücher, son­dern ent­füh­ren euch auch in span­nen­de Geschichten und fas­zi­nie­ren­de Zeichnungen. Für klei­ne und gro­ße Bücherfans bedeu­tet dies, den Erzählungen zu lau­schen und das Kino im eige­nen Kopf zu genießen.

Für das leib­li­che Wohl war­ten ein Grill, lecke­re Waffeln, Kaffee und kal­te Getränke auf euch.

Programm

Den Start macht um 14:00 Uhr Patricia Prawit. Als die Originalstimme des “BURGFRÄULEIN BÖ” nimmt sie ihr Publikum mit auf eine Reise durch alle Ritter Rost Geschichten. Sie tanzt, tobt, wir­belt, träl­lert und rockt über die Bühne, bezieht die Kinder ins Geschehen ein und ent­führt sie in den Fabelwesenwald.

Anke Loose liest ab 14:30 Uhr Geschichten vom klei­nen, erfin­de­ri­schen Hauswichtel Heimlich, der bei Familie Lönnecke unter der Treppe wohnt, und ohne den das täg­li­che Familienchaos wohl kaum in den Griff zu bekom­men wäre.

Um 15:00 Uhr kommt Elinor Weise mit einem japa­ni­schen Papiertheater “Kamishibai” und den Geschichten “Hannah” und “Gruselett und Lalula”. Bei den Geschichten kön­nen die Kinder laut­hals mitmachen.

Katharina Großmann-Hensel liest ab 15:30 Uhr “Ich sehe was, was ihr nicht seht” und lässt dabei die Kinder in die Hauptrolle schlüpfen.

Um 16:00 Uhr wird erst­mals beim Bücherpicknick der Jahres-EMYS 2023 ver­lie­hen. Mit dem Preis wer­den von der Stadt- und Landesbibliothek und dem Verein proWissen Potsdam seit über zehn Jahren monat­lich die bes­ten Kinder ‑und Jugend-Sachbücher aus­ge­zeich­net. Aus den zwölf aus­ge­zeich­ne­ten Monatstiteln des ver­gan­ge­nen Jahres wird der Jahres-Preisträger gekürt. Natürlich gibt es beglei­tend dazu auch eine EMYS-Sachbuchausstellung zum Schmökern. Weitere Informationen fin­det ihr hier.

Die aus dem Kinderfernsehen bekann­te Moderatorin und Autorin Clarissa Correa da Silva ist EMYS Monatspreisträgerin von September 2023. Sie wird ab 16:30 Uhr  aus ihrem Buch “Mein wun­der­ba­res Ich — Was mich aus­macht und wel­che Rolle die Gene dabei spie­len” lesen.

Der Lesenachmittag klingt ab 17:00 Uhr  mit Patricia Prawit…Pardon! … “BURGFRÄULEIN BÖ” mit Tempo, Spaß und guter Musik aus. Ein Mitmachprogramm für die gan­ze Familie.

Außerdem:

14:30 — 16:30 Uhr Geschichtenwerkstatt mit Tuncay Gary

Tuncay Gary ist Schauspieler, Regisseur, Dichter und der Gründer und Leiter der Literatur- und Theaterwerkstatt für Kinder, Jugendliche und Senioren in Berlin.
Beim Bücherpicknick lädt er zur Geschichtenwerkstatt ein — Kinder sehen sich Karten mit span­nen­den Illustrationen an und erfin­den dazu eine eige­ne Geschichte. Wer noch nicht schrei­ben kann, darf natür­lich auch mit­ma­chen und die Geschichten den Eltern, Großeltern oder Freunden diktieren.

Auf dem Flohmarkt für Kinderbücher kön­nen lese­hung­ri­ge Kinder neue Lieblingsbücher für die Sommerferien finden.

Ort

Wiesenpark

(Achtung: wir ver­le­gen das Bücherpicknick vom Remisenpark in den Wiesenpark, damit wir hier im Schatten der Bäume sit­zen können!)

Eintritt

Parkeintritt

Der grü­ne Aktionstag zum Informieren und Mitmachen (mehr …)

Der fest­li­che Laternenumzug im Volkspark

Freut euch auf ein stim­mungs­vol­les St. Martinsfest im Volkspark Potsdam! Lauscht in der gemüt­li­chen, war­men Jurte der fas­zi­nie­ren­den Martinsgeschichte, bas­telt far­ben­fro­he Laternen und genießt gemein­sam die Gemütlichkeit am Lagerfeuer beim Stockbrotbacken – bei uns ist für jeden etwas dabei!

Um 17 Uhr ist es so weit: St. Martin rei­tet auf sei­nem Pferd her­bei und führt den im Schein der Laternen leuch­ten­den Umzug durch das Novemberdunkel des Parks an. Ein zau­ber­haf­tes Erlebnis für Groß und Klein!

Ort

Am Grünen Wagen im Remisenpark und im Nomadenland

Eintritt

Parkeintritt

Juchhu, juch­hu, der Herbst ist da!

Wir begrü­ßen die gol­de­nen Herbsttage mit einer fröh­lich-bun­ten Familienparty im Volkspark Potsdam, um noch ein­mal gemein­sam vor dem Winter zu fei­ern! Freut euch auf ein mit­rei­ßen­des Bühnenprogramm für die gan­ze Familie, gemüt­li­ches Stockbrot am Lagerfeuer, aus­ge­las­se­nes Toben im Stroh, Kürbisschnitzen, krea­ti­ve Bastelangebote, köst­li­ches Streetfood und vie­le wei­te­re Überraschungen.

Willkommen, lie­be Herbstzeit – nichts wie raus und die beson­de­ren Momente genießen!

Ort

Großer Wiesenpark

Eintritt

Erwachsene 5,00 €,
Kinder ab 5–17 Jahre 2,50 €,
Familienticket 12,00 €,
Kinder bis 4 Jahre frei

50% Ermäßigung für Jahreskarteninhaber*innen
Freier Eintritt für Inhaber*innen der Lieblingspark-Jahreskarte

Willkommen zum Apfelfest – Eine Feier zu Ehren der Gartenfrüchte!

Freut euch auf ein leben­di­ges Fest, das der köst­li­chen Frucht gewid­met ist, die im Herbst an den Bäumen erstrahlt.

Beim 19. Apfelfest erwar­tet euch eine brei­te Palette von Geschmackserlebnissen. Die Pomolog*innen prä­sen­tie­ren bei der Apfelsortenschau hei­mi­sche und fast ver­ges­se­ne Sorten zum Probieren und Teilen dabei hilf­rei­che Tipps für die eige­ne Apfelernte.

Für alle klei­nen und gro­ßen Mittelalterfans ver­wan­delt sich der Park in einen Schauplatz für ein mit­tel­al­ter­li­ches Spektakel. Genießt Musik von alten Instrumenten, beein­dru­cken­de Ritterkämpfe, Gaukelei, Puppenspiele und ein leb­haf­tes Markttreiben. Lasst euch von der ein­zig­ar­ti­gen Atmosphäre die­ses Festes ver­füh­ren und fei­ert gemein­sam die Vielfalt der Gartenfrüchte!

Ort

Großer Wiesenpark

Eintritt

Kinder bis 6 Jahre: frei­er Eintritt,
Kinder 7–16 Jahre: 3 €,
Erwachsene: 7 €

Veranstalter

Cocolorus Budenzauber (Brauchtumspflege Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

www​.coco​lo​rus​-dia​bo​li​.de

cocolorus@t‑online.de

crossmenu