Pressemitteilungen

31.05.2017: Pfingsten mit spannenden Ritterkämpfen

Mitmachzirkus beim Circus Montelino, Naturkosmetik in der Werkstatt mor­gen

Das lan­ge Pfingstwochenende beginnt im Volkspark Potsdam schon am Freitag mit einer Aufführung des Improtheaters Potsdam in der Manage des Circus Montelino. Unter dem Motto „Impro in der Manege“ wer­den neue Zirkusdirektoren für das neue Programm gesucht.

Am Sonnabend um 10:00 Uhr beginnt das drei­tä­gi­ge Ritterfest im gro­ßen Wiesenpark des Volkspark Potsdam. Bis zum Abend des Pfingstmontags gibt es Ritter in ihren Rüstungen bei spek­ta­ku­lä­ren Schwertkämpfen zu sehen. Dazu wird auf dem his­to­ri­schen Marktplatz Theater, Märchenspieler, Magier, Gaukler und mit­tel­al­ter­li­che Handwerkskunst gezeigt. Am Sonnabend und Sonntag geht das Programm bis 23 Uhr. Am Montag endet es um 20 Uhr. Los geht es an allen drei Tagen um 10 Uhr.

Am Samstagabend fin­det im Nomadenland der Nomadische Frühlingsabend für die gan­ze Familie statt. Ab 18 Uhr kann die Abendsonne im Feuerschein genos­sen, der Umgang mit Pfeil und Bogen erlernt und Stockbrot und Stockwurst pro­biert wer­den.

Am Sonntag um 14 Uhr gibt es eine wei­te­re Folge aus der Reihe „Werkstatt mor­gen“. Dieses Mal dreht sich alles um das Thema Naturkosmetik. „Werkstatt mor­gen“ stellt tol­le Rezepte zum Nachmachen vor, garan­tiert ohne Chemie und Tierversuche.

Am Sonntag und Montag lädt der Circus Montelino sei­ne Gäste ein, sel­ber aktiv zu wer­den. Unter dem Titel „Mitmachzirkus beim Circus Montelino“ kön­nen die jün­ge­ren Gäste des Volksparks aus­pro­bie­ren, wel­che Zirkuskunststücke sie ger­ne ler­nen möch­ten. Los geht es am Sonntag und Montag jeweils um 15 Uhr.

Die Veranstaltungen im Volkspark Potsdam am Pfingst-Wochenende im Detail:

Freitag, 2. Juni 2017, 18:30 Uhr
Impro in der Manege
Das Ensemble vom „Improtheater Potsdam“ prä­sen­tiert zusam­men mit dem Circus Montelino die Jagd nach den bes­ten Szenen in der Manege. Der Circus sucht neue Direktoren für das nächs­te Programm und jeder ein­zel­ne Bewerber prä­sen­tiert sich mit eige­nem Team, um den heiß­be­gehr­ten Job zu ergat­tern. Diesmal geht es nicht um Akrobatik oder Kunststücke, son­dern span­nen­de Geschichten. Das Magische dar­an: Jede Szene ist impro­vi­siert, nichts ist geplant und alles ent­steht im Moment. Das Publikum bewer­tet direkt nach jeder Szene die Bewerber und ent­schei­det, wer die Zirkusleitung der nächs­ten Saison über­nimmt.
Ort: Zeltpunkt Montelino im Volkspark Potsdam
Veranstalter: Circus Montelino e.V.
Infos: www​.impro​-pots​dam​.de

Sonnabend, 3. Juni 2017, 10:00–23:00 Uhr
13. Ritterfest
Auf Zeitreise ins Mittelalter! Drei Tage lang schep­pern die tap­fe­ren Ritter in ihren schim­mern­den Rüstungen und ras­seln­den Kettenhemden durch den Volkspark, zei­gen fas­zi­nie­ren­de Waffen und spek­ta­ku­lä­re Schwertkämpfe. Auf dem his­to­ri­schen Marktplatz geht es mit Theater und Märchenspielen, Magiern, Gauklern und Musik bunt wie im Mittelalter zu, und im Handwerkerdorf zei­gen Schmied und Co. ihr Können.
Ort: Großer Wiesenpark
Eintritt: Erwachsene 7,00 Euro, Kinder 7–16 Jahre 3,00 Euro, bis 6 Jahre frei
Weitere Infos: www​.coco​lo​rus​-dia​bo​li​.de
Veranstalter: Cocolorus Budenzauber (Brauchtumspflege Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Sonnabend, 3. Juni 2017, ab 14:00 Uhr
Märchenstunden im Nomadenland
In der gemüt­li­chen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.
14:00 und 16:00 Uhr: „Mit Pippi Langstrumpf auf der Insel Taka-Tuka“, nach der Geschichte von Astrid Lindgren
Tommi und Annika ver­brin­gen die Ferien bei Pippi Langstrumpf. Zusammen erle­ben die drei Freunde ein auf­re­gen­des Abenteuer, denn beim Spielen am See fin­den sie eine Flaschenpost. Zu ihrer Überraschung stammt sie von Pippis Papa, Kapitän Efraim Langstrumpf. Sein Schiff „Hoppetosse“ wur­de von Seeräubern geka­pert und er selbst in deren Festung geschleppt. Pippis magi­sche Zauberkugel zeigt ihnen den Weg, und sie machen sich im Myskodil auf, um Kapitän Langstrumpf zu befrei­en.
15:00 Uhr: „Robin Hood“
England im tiefs­ten Mittelalter: Der Sheriff von Nottingham ist skru­pel­los und nimmt mit sei­nen Schergen das arme Volk aus. Außerdem will der Sheriff ver­hin­dern, dass König Richard Löwenherz zurück­kehrt. Aber er hat nicht mit Robin Hood gerech­net.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)
Reservierung und wei­te­re Infos: Matthias Michel, www​.noma​den​land​.de, info@​nomadenland.​de, 0176 — 30 00 51 51

Sonnabend, 3. Juni 2017, 18:00–20:00 Uhr
Nomadischer Frühlingsabend – Familienabenteuer im Nomadenland
Die Abendsonne im Feuerschein genie­ßen und den Umgang mit Pfeil und Bogen pro­bie­ren. Nach der „Jagd“ gibt es Stockbrot oder ‑wurst und küh­le Getränke für alle Nomaden.
Ort: Nomadenland im Volkspark Potsdam
Eintritt: 15,00 Euro pro Person (zzgl. Parkeintritt)
Weitere Infos: Nomadenland, Matthias Michel, 0176 — 30 00 51 51, info@​nomadenland.​de, www​.noma​den​land​.de

Pfingstsonntag, 4. Juni 2017, 10:00–23:00 Uhr
13. Ritterfest
Auf Zeitreise ins Mittelalter! Drei Tage lang schep­pern die tap­fe­ren Ritter in ihren schim­mern­den Rüstungen und ras­seln­den Kettenhemden durch den Volkspark, zei­gen fas­zi­nie­ren­de Waffen und spek­ta­ku­lä­re Schwertkämpfe. Auf dem his­to­ri­schen Marktplatz geht es mit Theater und Märchenspielen, Magiern, Gauklern und Musik bunt wie im Mittelalter zu, und im Handwerkerdorf zei­gen Schmied und Co. ihr Können.
Ort: Großer Wiesenpark
Eintritt: Erwachsene 7,00 Euro, Kinder 7–16 Jahre 3,00 Euro, bis 6 Jahre frei
Weitere Infos: www​.coco​lo​rus​-dia​bo​li​.de
Veranstalter: Cocolorus Budenzauber (Brauchtumspflege Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Pfingstsonntag, 4. Juni 2017, 14:00–17:00 Uhr
Werkstatt mor­gen – für alle, die nicht von ges­tern sind!
Wir den­ken heu­te schon an mor­gen, wol­len mit klei­nen Dingen gro­ße Zeichen set­zen und euch mit pfif­fi­gen Ideen zur Rettung unse­rer Umwelt anstif­ten. Mitmachen und Weitersagen!
Heute: rund­um schön – Naturkosmetik selbst gemacht
Erdöl auf der Haut? Synthetik im Haar? Mikroplastik in der Zahncreme? Wer an sei­ne Haut lie­ber pure Natur las­sen möch­te, ver­wen­det natur­be­las­se­ne Rohstoffe und Heilpflanzen wie Ringelblume, Salbei und Kamille. Als natür­li­ches Öl oder Extrakt bil­den sie die Basis für Cremes, Salben und Lotionen. Tipp: Kosmetik ein­fach selbst machen! „Werkstatt mor­gen“ stellt tol­le Rezepte zum Nachmachen vor, garan­tiert ohne Chemie und Tierversuche.
Heute zu Gast: Susann Müller, Wildnis- und Umweltpädagogin im Grünen Klassenzimmer
Treffpunkt: Werkbank im Wallkreuz
Eintritt: 2,00 Euro Teilnehmerbeitrag zzgl. Parkeintritt
Weitere Termine: 2. Juli, 6. August, 3. September und 1. Oktober 2017  

Pfingstsonntag, 4. Juni 2017, 15:00–18:00 Uhr
Mitmachzirkus beim Circus Montelino
Du hast Lust Zirkus zu machen, dich aus­zu­pro­bie­ren, zu spie­len und dich her­aus­for­dern zu las­sen? Dann komm doch beim Kinder- und Jugendcircus Montelino vor­bei! Hier kannst du von 15 bis 18 Uhr ein kos­ten­frei­es Workshop-Angebot besu­chen. Wir bie­ten stünd­lich neue Gruppenaktionen mit einem gemein­sa­men Beginn, spie­le­ri­schem Warm-up und ver­schie­de­nen Kurzworkshops mit anschlie­ßen­den Präsentationen, mit­ma­chen kann jeder.
Ort: Zeltpunkt Montelino im Volkspark Potsdam
Eintritt: Eintritt frei, Spenden sind will­kom­men, zzgl. Volksparkeintritt
Veranstalter: Circus Montelino e.V.

Pfingstmontag, 5. Juni 2017, 10:00–20:00 Uhr
13. Ritterfest
Auf Zeitreise ins Mittelalter! Drei Tage lang schep­pern die tap­fe­ren Ritter in ihren schim­mern­den Rüstungen und ras­seln­den Kettenhemden durch den Volkspark, zei­gen fas­zi­nie­ren­de Waffen und spek­ta­ku­lä­re Schwertkämpfe. Auf dem his­to­ri­schen Marktplatz geht es mit Theater und Märchenspielen, Magiern, Gauklern und Musik bunt wie im Mittelalter zu, und im Handwerkerdorf zei­gen Schmied und Co. ihr Können.
Ort: Großer Wiesenpark
Eintritt: Erwachsene 7,00 Euro, Kinder 7–16 Jahre 3,00 Euro, bis 6 Jahre frei
Weitere Infos: www​.coco​lo​rus​-dia​bo​li​.de
Veranstalter: Cocolorus Budenzauber (Brauchtumspflege Mecklenburg-Vorpommern e.V.)

Pfingstmontag, 5. Juni 2017, 15:00–18:00 Uhr
Mitmachzirkus beim Circus Montelino
Du hast Lust Zirkus zu machen, dich aus­zu­pro­bie­ren, zu spie­len und dich her­aus­for­dern zu las­sen? Dann komm doch beim Kinder- und Jugendcircus Montelino vor­bei! Hier kannst du von 15 bis 18 Uhr ein kos­ten­frei­es Workshop-Angebot besu­chen. Wir bie­ten stünd­lich neue Gruppenaktionen mit einem gemein­sa­men Beginn, spie­le­ri­schem Warm-up und ver­schie­de­nen Kurzworkshops mit anschlie­ßen­den Präsentationen, mit­ma­chen kann jeder.
Ort: Zeltpunkt Montelino im Volkspark Potsdam
Eintritt: Eintritt frei, Spenden sind will­kom­men, zzgl. Volksparkeintritt
Veranstalter: Circus Montelino e.V.

crossmenu