Presse-mitteilungen

26.04.2019: Bücherpicknick, Ritterkämpfe und Ferienstart

Das Juni-Programm des Volkspark Potsdam

Mit einem Balanceakt beginnt der Juni im Volkspark Potsdam. Das Slackfest „Slack’ n Spring“ am 1. und 2. Juni rund um das Nomadenland im Remisenpark prä­sen­tiert sei­nen Gästen alles, was man zum Balancieren über die Gurtbänder wis­sen muss und bie­tet 20 ver­schie­de­ne Slacklines zum Ausprobieren an. Los geht es jeweils um 10 Uhr.

Am 2. Juni hat die Grüne Pause ihre Pforten geöff­net. Dieses Mal kön­nen mit Holzlöffeln, einer Menge Stoff und noch mehr Phantasie tol­le Holzfiguren gebas­telt werden.

Am Pfingstwochenende wird es wie­der mit­tel­al­ter­lich. Das Ritterfest fin­det zum 15. Mal im Volkspark Potsdam statt. Vom 8. bis 10. Juni schep­pern tap­fe­re Ritter in ihren schim­mern­den Rüstungen durch den Volkspark, zei­gen spit­ze Lanzen, ras­seln­de Kettenhemden, schar­fe Schwerter und spek­ta­ku­lä­re Kämpfe. Auf dem his­to­ri­schen Marktplatz erwar­tet die Fans ein mit­tel­al­ter­li­ches Spektakel mit Theater und Märchenspielen, Magiern, Gauklern, Live-Musik, einer atem­be­rau­ben­den Feuer-Show und vie­len Handwerkern zum Eintauchen in längst ver­gan­ge­ne Zeiten.

Aber nicht nur Ritter gibt es zu Pfingsten zu bewun­dern: Am Pfingstsonnabend um 10 Uhr kön­nen bei einer Kräuterwanderung zur Sommersonnenwende die leckers­ten und gesün­des­ten Kräuter zum Beginn des Sommers gepflückt werden.

Am 14. Juni sind Firmenteams ein­ge­la­den sich im Wettstreit beim Beachvolleyball Firmencup auf der Anlage von FunFor4 im sport­li­chen Wettstreit zu messen.

Am 15., 16 und 17. Juni kön­nen sich die Besucher an den zir­zen­si­schen Aktionen der Kinder und Jugendlichen des Circus Montelino erfreu­en. Sonntag, der 16. Juni, ist gespickt mit tol­len Veranstaltungen: Um 10 Uhr beginnt der Kindertrödelmarkt am Wasserspielplatz, um 10:30 Uhr geht es beim „Offenen Fußballtreff“ um Tricks und Tipps rund um das legen­dä­re Leder. Um 14:00 Uhr star­tet rund um den Grünen Wagen mit dem Bücherpicknick das Lesefestival für Kinder und Familien in Potsdam. Kleine und gro­ße Leseratten kön­nen sich auf einen span­nen­den Nachmittag mit tol­len Büchern, ech­ten Geschichtenerfindern, gemüt­li­chem Lesewohnzimmer, krea­ti­ver Mitmachwerkstatt und Potsdams schöns­tem Flohmarkt nur für Kinderbücher freu­en. Um 14 Uhr öff­net auch die Fahrradwerkstatt im Wallkreuz ihre Pforten und zeigt, wie man klei­ne Reparaturen selbst durch­füh­ren kann.

Am Dienstag, den 18. Juni, ist es end­lich soweit: Um 9 Uhr beginnt die Ferienstartparty für Schulklassen rund um den Grünen Wagen im Remisenpark mit Sport und Spiel, Rätsel und krea­ti­ven Ideen, Dazu gibt es lecke­re Waffeln und gesun­de Kräuternaschereien. Am 22. Juni heißt es wie­der: „Der Volkspark summt!“. Hobbyimker Tobias Stute gibt allen Neugierigen und Bienenfreunden ab 13 Uhr Einblicke in das fas­zi­nie­ren­de Leben der Bienen.

Märchen dür­fen auch in die­sem Monat nicht feh­len im Volkspark Potsdam: Jeden Sonnabend kommt Schauspieler Edward Scheuzger mit den Geschichten von Pippi Langstrumpf und Robin Hood in die kir­gi­si­schen Jurten des Nomadenlands. Der Volkspark-Programm im Juni 2019 im Detail

Sonnabend, 1. Juni 2019, 9:00–16:00 Uhr

Landesmeisterschaften Beachvolleyball U17

Berlin-Brandenburgische Jugend-Landesmeisterschaften Beachvolleyball U17

Zum 8. Mal fin­den die Jugend-Landesmeisterschaften im Beachvolleyball auf der Funfor4-Beachvolleyball-Anlage in Potsdam statt. Der Nachwuchs zeigt an die­sem Wochenende sein Können.
Das sport­li­che Ereignis ist für Spieler und Zuschauer glei­cher­ma­ßen attrak­tiv.
Ort:
Funfor4 Beachvolleyball im Volkspark Potsdam
Weitere Infos und Anmeldung:
www​.fun​for4​.de, Beach-Hotline: 0176 76 15 80 80 

Sonnabend, 1. Juni 2019, 10:00–20:00 Uhr
Sonntag, 2. Juni 2019, 10:00–18:00 Uhr
Slack‘n Spring — Slackfest Potsdam — Das Potsdamer Slacklinefestival

Am 1. und 2. Juni ver­an­stal­ten „Potsdam in Bewegung” und das Nomadenland mit sei­nem Slackpoin, ein bun­tes Slackline Happening im Volkspark Potsdam.
Die jun­ge Sportart „Slacklining” wird all­jähr­lich für Jung und Alt in Form eines Festivals vor­ge­stellt. Die Besucher erwar­ten ins­ge­samt 20 ver­schie­de­ne Slacklines bzw. Gurtbänder in unter­schied­li­chen Längen und Schwierigkeitsstufen, die aus­pro­biert wer­den kön­nen. Für aus­rei­chend Hilfestellung sor­gen jede Menge Slackline-Experten. Wer sich also schon mal in den Parks sei­ner Stadt gefragt hat, was es eigent­lich damit auf sich hat, soll­te es bei uns unbe­dingt ein­mal aus­pro­bie­ren. Einige fort­ge­schrit­te­ne “Slacker” wer­den im Rahmen des Slackfestes vor­füh­ren, was auf dem Band mit etwas Übung mög­lich ist.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Weitere Infos: Nomadenland, info@​nomadenland.​de, www​.noma​den​land​.de, www​.slack​fest​-pots​dam​.de, Matthias Michel 0176 — 30 00 51 51
Kooperationspartner: Slackpoint Potsdam, Braumanufaktur Forsthaus Templin, Potsdam in Bewegung 

Sonnabend, 1. Juni 2019, ab 14:00 Uhr
Sonnabend, 8. Juni 2019, ab 14:00 Uhr
Sonnabend, 15. Juni 2019, ab 14:00 Uhr
Sonnabend, 29. Juni 2019, ab 14:00 Uhr
Märchen im Nomadenland

In der gemüt­li­chen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.
14:00 und 16:00 Uhr: „Mit Pippi Langstrumpf auf der Insel Taka-Tuka“, nach der Geschichte von Astrid Lindgren
Tommi und Annika ver­brin­gen die Ferien bei Pippi Langstrumpf. Zusammen erle­ben die drei Freunde ein auf­re­gen­des Abenteuer, denn beim Spielen am See fin­den sie eine Flaschenpost. Zu ihrer Überraschung stammt sie von Pippis Papa, Kapitän Efraim Langstrumpf. Sein Schiff „Hoppetosse“ wur­de von Seeräubern geka­pert und er selbst in deren Festung geschleppt. Pippis magi­sche Zauberkugel zeigt ihnen den Weg und sie machen sich im Myskodil auf, um Kapitän Langstrumpf zu befrei­en.
15:00 Uhr: „Robin Hood“
England im tiefs­ten Mittelalter: Der Sheriff von Nottingham ist skru­pel­los und nimmt mit sei­nen Schergen das arme Volk aus. Außerdem will der Sheriff ver­hin­dern, dass König Richard Löwenherz zurück­kehrt. Aber er hat nicht mit Robin Hood gerech­net.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)
Reservierung und wei­te­re Infos: Matthias Michel, www​.noma​den​land​.de, info@​nomadenland.​de, 0176 — 30 00 51 51 

Sonntag, 3. Juni 2018, 14:00–17:00 Uhr
Die Sonntagswerkstatt

DIY (do it yourself) ist modern, krea­tiv, erstaun­lich ein­fach und macht Spaß! Die Sonntagswerkstatt prä­sen­tiert an der Werkbank im Wallkreuz tol­le, neue Angebote für alle, die ger­ne etwas sel­ber machen möch­ten, Fans von Upcycling sind oder wer­den wol­len.
Vorbeikommen, mit­ma­chen und sich inspi­rie­ren las­sen!
Heute: Lustige Kerle – Aus Löffeln Puppen gestal­ten.
Mit Marion Casejuane vom NähAtelier aus Potsdam
Wer hät­te das gedacht, dass ein ein­fa­cher Holzlöffel nicht nur zum Rühren gut ist? Was man dar­aus alles zau­bern kann. Ballerina oder Superman, Maus oder Löwe — heu­te ent­ste­hen aus Holzlöffeln, bun­ten Stoffen, Wolle und Farben die ver­rück­tes­ten Gestalten.
Treffpunkt: Im Wallkreuz an den bei­den Werkbänken mit den roten Schirmen
Eintritt: 2,00 Euro Teilnehmerbeitrag zzgl. Parkeintritt
Weitere Termine der Sonntagswerkstatt: 1. Juli, 5. August, 2. September, 7. Oktober
Präsentiert von den Potsdamer Neuesten Nachrichten.  Sonnabend, 8. Juni 2019, 10:00–22:00 Uhr
Pfingstsonntag, 9. Juni 2019, 10:00–23:00 Uhr

Pfingstmontag, 10. Juni 2019, 10:00–19:00 Uhr

15. Ritterfest

Das belieb­te Ritterfest lädt klei­ne und gro­ße Besucher auf eine his­to­ri­sche Zeitreise ein. Vom 8. — 10 Juni unter­hält das Team des Vereins Cocolorus Budenzauber die Besucher des 15. Ritterfestes höchst mit­tel­al­ter­lich.
Auf dem Spektakel mit his­to­ri­schem Markt, Ritter- und Wikingerlager wer­den über 200 Akteure täg­lich ein bunt­ge­misch­tes Programm für Jung und Alt bie­ten. Die Kinder kön­nen sich auf Märcheninszenierungen freu­en. Mit neu­en Programmen und Tricks unter­hal­ten die „Panikkompanie”, der Zauberer „Santini”, die Akrobaten-Gruppe Dua Kaminka, Absolventen der Akrobatenschule „Etage”, das Maskentheater „Trio Traumfang” und das Team der ful­mi­nan­ten Feuershow „Araga Mysteria”.
Auf dem Bühnenwagen des Wandertheaters und auch an lau­schi­gen Ecken im Park erklingt hand­ge­mach­te Musik mit den Mittelalter-Bands „Cocolorus Diaboli” und „Satolstelamanderfanz” sowie Weltmusik mit „Soul O‘Henri”.
Auf dem gesam­ten Festgelände gibt es inter­es­san­te Aktionen, wie berit­te­ne Bogenschützen oder ziel­ge­nau­es Axtwerfen. Zu bestau­nen sind Wikingerschiffe, meh­re­re gro­ße Belagerungsmaschinen und ein gro­ßes höl­zer­nes Wasserrad, das die Schmiedehämmer einer Glückstalerschmiede antreibt. Dazu gibt es noch den Drachenhammer, eine höl­zer­ne Spieluhr, zu bestau­nen. Für Kinder beson­ders inter­es­sant ist die Möglichkeit, auf einem Pony zu rei­ten. Zu Gast sind auch die Monster-Ritter „Ruprecht” mit dem feu­er­spu­cken­den Drachen Birgon und die kampf­erprob­ten Haudegen der Schaukampfgruppe Rabenbanner. Sie wer­den dem Publikum unter­halt­sa­me Kämpfe, unter ande­rem auch mit zwei gro­ßen mit­tel­al­ter­li­chen Katapulten, vor­füh­ren.
Ort:
Großer Wiesenpark
Eintritt:
Erwachsene 7,00 Euro, Kinder 7–16 Jahre 3,00 Euro, bis 6 Jahre frei
Weitere Infos:
www​.coco​lo​rus​-dia​bo​li​.de
Veranstalter:
Cocolorus Budenzauber (Brauchtumspflege Mecklenburg-Vorpommern e.V.) 

Sonnabend, 8. Juni 2019, 10:00 Uhr
Kräuterwanderung im Volkspark zur Sommersonnenwende

Die Heilpraktikerin Susanne Hackel lädt zur Kräuterwanderung durch den Volkspark ein. Sie zeigt den Teilnehmern bekann­te und unbe­kann­te Kräuter am Wegesrand, über deren Geheimnisse, Heilkräfte und Zubereitung sie zu erzäh­len weiß.
Treffpunkt: Haupteingang Volkspark Potsdam (neben der Biosphäre)
Teilnahmebeitrag: 15,00 Euro pro Person
Infos: www​.susan​ne​ha​ckel​.de; Teilnehmerzahl ist begrenzt, um Anmeldung wird gebe­ten!
Anmeldung: info@​susannehackel.​de, 0331 5851736

Freitag, 14. Juni 2019, 14:00 Uhr
Beachvolleyball Firmencup

Beim Funfor4 Beachvolleyball Firmencup haben fit­te Firmenteams die Gelegenheit, ihre Fähigkeiten im Sand unter Beweis zu stel­len. Hier kön­nen die Teilnehmer im Team einen sport­li­chen Tag auf der Funfor4-Anlage im Volkspark Potsdam erle­ben. Auf den Sonnenliegen kann Kraft für das nächs­te Spiel getankt wer­den und an der Bar gibt es ener­gie­rei­che Cocktails und kal­te Erfrischungen. Alle Aktiven sind ein­ge­la­den dabei zu sein, wenn am 15. Juni 2018 im Volkspark gebag­gert und gepritscht wird.
Ort: Funfor4 Beachvolleyball-Anlage
Anmeldung und wei­te­re Infos: www​.fun​for4​.de, info@​funfor4.​de, Tel.: 0176 76 15 80 80

Sonnabend, 15. Juni 2019, 15:00 Uhr
Circus Montelino — Premiere der Donnerstags- und Freitagsgruppen

Dieses Jahr neh­men die Artistinnen und Artisten ihr Publikum mit in die “Zukunft”. Ob sich Publikum und Artisten in futu­ris­ti­scher Umgebung wie­der­fin­den oder unter dem Motto „Die Zukunft hängt davon ab, was wir heu­te tun.” zir­zen­si­sche Gedanken machen, wird die Zukunft zei­gen.
Die Aufführungen wer­den von Kindern und Jugendlichen der Klassen 1 bis 7 gespielt.
Ort: Zirkuszelt im Volkspark Potsdam
Eintritt: Eintritt frei, Spenden sind will­kom­men. Zusätzlich ist der regu­lä­re Parkeintritt zu zah­len.
Veranstalter: Zeltpunkt Montelino gGmbH

Sonntag, 16. Juni 2019, 10:00 Uhr
Kindertrödelmarkt am Wasserspielplatz

Die Regale im Kinderzimmer ste­hen voll, der Kleiderschrank quillt über und im Keller ist auch kein Platz mehr? Dann wird es Zeit, zu klein gewor­de­ne Lieblingsklamotten, sel­ten getra­ge­ne Schuhe, den alten Kindersitz, die frü­he­ren Lieblings-CDs, die gele­se­nen Bücher, die Rollschuhe oder das klei­ne Kinderfahrrad aus­zu­mis­ten und beim größ­ten Kindertrödelmarkt in Potsdam anzu­bie­ten. Neue Liebhaber fin­den sich bestimmt, denn hier macht das Stöbern ein­fach Spaß!
Ort: Wasserspielplatz
Eintritt / Kosten: Parkeintritt für Besucher. Die Stände sind bereits aus­ge­bucht.
Weitere Infos: www​.das​hau​s​im​park​.com/​K​i​n​d​e​r​f​l​o​h​m​a​rkt
Veranstalter: das haus im park; Marc Wilke, post@​dashausimpark.​com Sonntag, 16. Juni 2019, 10:30–11:30 Uhr
Offener Fußballtreff

Einen run­den Fußballspaß am Sonntagvormittag garan­tie­ren die Trainer der run­den Fußballschule mit jeder Menge Tipps und Tricks rund ums run­de Leder. Egal ob auf­stre­ben­des Talent oder Neueinsteiger – beim Kicken, Bolzen und Tore schie­ßen kön­nen sich alle Kids von 3 bis 13 Jahren hier aus­pro­bie­ren. Eine Anmeldung ist nicht erfor­der­lich.
Ort:
Veranstaltungswall
Kosten:
5,00 Euro pro teil­neh­men­dem Kind zzgl. Parkeintritt
Veranstalter:
Die run­de Fußballschule
Infos:
info@​die-​runde-​fussballschule.​de, www​.die​-run​de​-fuss​ball​schu​le​.de, 0331 20097580

Sonntag, 16. Juni 2019, 14:00–18:30 Uhr
Bücherpicknick – das Literaturfestival für Familien

Potsdams Lesezimmer im Grünen: Beim neun­ten Bücherpicknick im Volkspark stel­len bekann­te AutorInnen und IllustratorInnen wie­der neue Bücher, span­nen­de Geschichten und fröh­li­che Zeichnungen vor. Zwei schö­ne Zelte und gemüt­li­che Kissen laden zu ent­spann­tem Lauschen und ech­tem Kino für die Ohren ein. Natürlich sind nach dem Kopfkino alle Fragen an die „VorleserInnen“ will­kom­men.
Das Bücherfest für Familien und Kinder zum (Vor)lesen, Angucken, Zuhören und Mitmachen und natür­lich zum Weiterlesen!
In die­sem Jahr sind fol­gen­de Autoren und Illustratoren mit dabei: Klaus Baumgart, Zoran Drvenkar, Jörg Isermeyer, Sebastian Meschenmoser, Britta Nonnast, Kristina Andres und der Verlag „Berliner Kultur gestal­ten” mit dem Buch “Grunzen, Murren und Gesang” dabei.
Außerdem im Programm: Mitmachangebote, Flohmarkt für Kinderbücher, Buchstaben aus dem Suppentopf und Kinderbibliothek im Grünen.
Wer sei­ne frü­he­ren Lieblingsbücher beim Bücherflohmarkt ver­kau­fen möch­te, kann sich für einen kos­ten­lo­sen Stand unter volkspark@​ProPotsdam.​de anmel­den.
Über das detail­lier­te Programm wird in einer geson­der­ten Pressemitteilung infor­miert.
Ort: rund um den Grünen Wagen im Remisenpark
Eintritt: Parkeintritt
In Kooperation mit dem Friedrich-Bödecker-Kreis im Land Brandenburg e.V., mit freund­li­cher Unterstützung der Landeshauptstadt Potsdam und prä­sen­tiert von den Potsdamer Neuesten Nachrichten.

Sonntag, 16. Juni 2019, 14:00–17:00 Uhr
Fahrradwerkstatt

Irgendwo quietscht und klap­pert es beim Fahren, der Reifen ist platt oder das Rücklicht kaputt? Damit die Volkspark-Besucher sicher durch die Radsaison kom­men, ver­ra­ten die Radprofis vom ADFC Potsdam allen Radbegeisterten wich­ti­ge Tipps und Tricks rund um die Sicherheit des eige­nen Zweirads und hel­fen vor Ort bei ein­fa­chen Reparaturen. Einfach mit dem eige­nen Rad vor­bei­kom­men und gemein­sam klei­ne Reparaturen durch­füh­ren. Denn sel­ber schrau­ben ist mit dem rich­ti­gen Werkzeug und guten Tipps vom Profi gar nicht so schwer!
Treffpunkt: Im Wallkreuz an der Werkbank im Grünen
Eintritt: 2,00 Euro je Fahrradcheck zzgl. Materialkosten (falls erfor­der­lich) und Parkeintritt
Weiterer Termin: 15. September

Sonntag, 16. Juni 2019, 15:00 Uhr
Circus Montelino – Aufführung der Donnerstags- und Freitagsgruppen

Dieses Jahr neh­men die Artistinnen und Artisten ihr Publikum mit in die “Zukunft”. Ob sich Publikum und Artisten in futu­ris­ti­scher Umgebung wie­der­fin­den oder unter dem Motto „Die Zukunft hängt davon ab, was wir heu­te tun.” zir­zen­si­sche Gedanken machen, wird die Zukunft zei­gen.
Die Aufführungen wer­den von Kindern und Jugendlichen der Klassen 1 bis 7 gespielt.
Ort: Zirkuszelt im Volkspark Potsdam
Eintritt: Eintritt frei, Spenden sind will­kom­men. Zusätzlich ist der regu­lä­re Parkeintritt zu zah­len.
Veranstalter: Zeltpunkt Montelino gGmbH

Montag, 17. Juni 2019, 10:00 Uhr
Circus Montelino – Schulaufführung

Dieses Jahr neh­men die Artistinnen und Artisten ihr Publikum mit in die “Zukunft”. Ob sich Publikum und Artisten in futu­ris­ti­scher Umgebung wie­der­fin­den oder unter dem Motto „Die Zukunft hängt davon ab, was wir heu­te tun.” zir­zen­si­sche Gedanken machen, wird die Zukunft zei­gen.
Die Aufführungen wer­den von Kindern und Jugendlichen der Klassen 1 bis 7 gespielt.
Ort: Zirkuszelt im Volkspark Potsdam
Eintritt: Eintritt frei, Spenden sind will­kom­men. Zusätzlich ist der regu­lä­re Parkeintritt zu zah­len.
Anmeldung erfor­der­lich: per E‑Mail unter info@​zeltpunkt-​montelino.​de
Veranstalter:
Zeltpunkt Montelino gGmbH

Dienstag, 18. Juni 2019, 9:00–12:00 Uhr
Ferienstartparty

Ferienstart am Grünen Wagen!
Am Tag vor der Zeugnisausgabe stimmt der Volkspark alle Schüler auf die Sommerferien ein. Geboten wer­den Sport und Spiel, Rätsel und krea­ti­ve Ideen, lecke­re Waffeln und Kräuternaschereien.
Kosten: 30,00 Euro pro Schulklasse (für Klassen 1–6)
Anmeldung erfor­der­lich unter volkspark@​propotsdam.​de oder 0331 6206421
Ort: Grüner Wagen im Remisenpark

Freitag, 21. Juni 2019, 20:00 Uhr
Märchen am Samowar — Sommerwendenspezial
Silvia Ladewig und Der Silberne Zweig: “Von Samarkan nach Isfahan“

Die Gegenden des heu­ti­gen Iran gehör­ten einst zum mäch­ti­gen Perserreich und die Könige die­ses Reiches regier­ten ein Gebiet, das zeit­wei­se von Thrakien und Ägypten über das gesam­te Zweistromland bis zum Nordwesten Indiens reich­te. Es ist eine frü­he Wiege der Hochkultur und ein wenig Abglanz davon soll auch in die Jurte des Nomadenlandes kom­men: Mit Märchen so präch­tig, wie sie nur der Orient ersinnt, und mit einer magi­schen Musik, die Berge und Jurten ver­set­zen kann.
Silvia Ladewig und Sebastian Dreyer spie­len und erzäh­len wie immer frei und dra­ma­tisch, was alles in allem auf einen beson­de­ren Abend in der längs­ten Nacht des Jahres schlie­ßen lässt.
Ort: Nomadenland in Remisenpark
Eintritt: 11,00 Euro Erwachsene, ermä­ßigt 8,00 Euro (inkl. einem Becher Tee vom Rauchsamowar und Parkeintritt)
Reservierung und wei­te­re Infos: info@​nomadenland.​de, www​.noma​den​land​.de, 0176 — 30 00 51 51

Sonnabend, 22. Juni 2019, 13:00–17:00 Uhr
Der Volkspark summt!

Der Volkspark gibt Honigbienen ein Zuhause. Zwei Imker aus Potsdam haben im Remisenpark Bienenvölker auf­ge­stellt. Hier fin­den die flei­ßi­gen Insekten ein rei­ches Nahrungsangebot: von den zahl­rei­chen Obstbäumen auf der Streuobstwiese, den Wiesen mit bun­ten Wildkräutern bis hin zum duf­ten­den Lavendelwall. Überall locken nek­tar­rei­che Blüten, auf denen man die Bienen bei der Arbeit beob­ach­ten kann. Aber auch an den Bienenstöcken gibt es in den Sommermonaten viel zu sehen. Und das kann ziem­lich span­nend sein!
Der Hobbyimker Tobias Stute gibt allen Neugierigen und Bienenfreunden Einblicke in das fas­zi­nie­ren­de Leben der Bienen, das lei­der auch sehr bedroht ist. Erfahren Sie, wie Sie mit ein­fa­chen Ideen zum Bienenretter wer­den kön­nen und las­sen Sie sich von der Begeisterung für ein klei­nes aber unglaub­lich wich­ti­ges Insektenwesen anste­cken.
Das Projekt “Der Volkspark summt!” wird aus Lottomitteln des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft geför­dert.
Treffpunkt:
Bienenstand im Remisenpark, Nähe Nomadenland
Eintritt: Parkeintritt, um eine frei­wil­li­ge Spende wird gebe­ten
Informationen: Tobias Stute, Umweltbildungsreferent: potsdambienen@​posteo.​de

Sonntag, 23. Juni 2019, 16:00 Uhr (Einlass: 15:45 Uhr)
Märchen aus der Wunderlampe
Kinderprogramm mit Silvia Ladewig vom Silbernen Zweig

Es gibt vie­le magi­sche Dinge auf der Welt, die meis­ten ver­bor­gen an gehei­men Orten. Doch eines die­ser Wunderdinge ist bis nach Potsdam gelangt und ist im Besitz der Märchenerzählerin Silvia Ladewig: die Wunderlampe. Aber was die wenigs­ten wis­sen: Die Wunderlampe schenkt kost­ba­re Märchen her — wenn man den rich­ti­gen Zauberspruch dazu weiß.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)
Weitere Infos: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51, www​.noma​den​land​.de, info@​nomadenland.​de

crossmenu