Pressemitteilungen

25.01.2023: Das Februar-Programm des Volksparks Potsdam

Im Februar ist die Märchensaison im Volkspark Potsdam in vol­lem Gange. In der mol­lig war­men Jurte des Nomadenlandes laden Erzähler*innen zu span­nen­den Geschichten am pras­seln­den Kaminfeuer ein. Edward Scheuzger wird an jedem Sonnabend im Monat die Geschichten von Frau Holle und der Holzpuppe Pinocchio spie­len und erzählen.

Erwachsene Märchenfans kom­men am Freitag, 24. Februar, auf ihre Kosten. Dann erzählt Silvia Ladewig ali­as Der sil­ber­ne Zweig am Samowar Märchen aus Jordanien.

Der Volkspark im Februar 2023 im Detail

Samstag, 4. Februar 2023, ab 14:00 Uhr

Märchen im Nomadenland

Am wär­men­den Kamin in der gemüt­li­chen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward

Scheuzger.

14:00 Uhr „Frau Holle“ nach einem Märchen der Gebrüder Grimm

Nur wenn bei Frau Holle die Bettdecken geschüt­telt wur­den, dass die Federn flogen,

schnei­te es auf der Erde. Die lie­be Sonja half ihr dabei und wur­de dafür mit einem goldenen

Kleid belohnt. So ein Kleid woll­te auch ihre gars­ti­ge Stiefschwester haben.

15:00 Uhr „Pinocchio“ nach einer Geschichte von Carlo Collodi

Pinocchio ist ein Hampelmann, der genau wie ein klei­ner Junge spre­chen und gehen kann.

Sein armer Vater ist stän­dig in Sorge, weil der Kleine immer nur Dummheiten im Kopf hat.

Seine Unbekümmertheit ver­lei­tet ihn zu den unglaub­lichs­ten Abenteuern. Ob er es wohl

ver­dient hat, von der blau­en Fee in einen rich­ti­gen Jungen ver­wan­delt zu werden?

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: pro Märchenerzählung 5,50 Euro für Kinder; 7,00 Euro für Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)

Weitere Infos und Anmeldung: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51, www​.noma​den​land​.de,

maerchen@​nomadenland.​de

Samstag, 11. Februar 2023, ab 14:00 Uhr

Märchen im Nomadenland

Am wär­men­den Kamin in der gemüt­li­chen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward

Scheuzger.

14:00 Uhr „Frau Holle“ nach einem Märchen der Gebrüder Grimm

Nur wenn bei Frau Holle die Bettdecken geschüt­telt wur­den, dass die Federn flogen,

schnei­te es auf der Erde. Die lie­be Sonja half ihr dabei und wur­de dafür mit einem goldenen

Kleid belohnt. So ein Kleid woll­te auch ihre gars­ti­ge Stiefschwester haben.

15:00 Uhr „Pinocchio“ nach einer Geschichte von Carlo Collodi

Pinocchio ist ein Hampelmann, der genau wie ein klei­ner Junge spre­chen und gehen kann.

Sein armer Vater ist stän­dig in Sorge, weil der Kleine immer nur Dummheiten im Kopf hat.

Seine Unbekümmertheit ver­lei­tet ihn zu den unglaub­lichs­ten Abenteuern. Ob er es wohl

ver­dient hat, von der blau­en Fee in einen rich­ti­gen Jungen ver­wan­delt zu werden?

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: pro Märchenerzählung 5,50 Euro für Kinder; 7,00 Euro für Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)

Weitere Infos und Anmeldung: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51, www​.noma​den​land​.de,

maerchen@nomadenland​.de

Samstag, 18. Februar 2023, ab 14:00 Uhr

Märchen im Nomadenland

Am wär­men­den Kamin in der gemüt­li­chen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward

Scheuzger.

14:00 Uhr „Frau Holle“ nach einem Märchen der Gebrüder Grimm

Nur wenn bei Frau Holle die Bettdecken geschüt­telt wur­den, dass die Federn flogen,

schnei­te es auf der Erde. Die lie­be Sonja half ihr dabei und wur­de dafür mit einem goldenen

Kleid belohnt. So ein Kleid woll­te auch ihre gars­ti­ge Stiefschwester haben.

15:00 Uhr „Pinocchio“ nach einer Geschichte von Carlo Collodi

Pinocchio ist ein Hampelmann, der genau wie ein klei­ner Junge spre­chen und gehen kann.

Sein armer Vater ist stän­dig in Sorge, weil der Kleine immer nur Dummheiten im Kopf hat.

Seine Unbekümmertheit ver­lei­tet ihn zu den unglaub­lichs­ten Abenteuern. Ob er es wohl

ver­dient hat, von der blau­en Fee in einen rich­ti­gen Jungen ver­wan­delt zu werden?

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: pro Märchenerzählung 5,50 Euro für Kinder; 7,00 Euro für Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)

Weitere Infos und Anmeldung: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51, www​.noma​den​land​.de,

maerchen@​nomadenland.​de

Freitag, 24. Februar 2023, ab 19:30 Uhr

Märchen am Samowar – Für Ausgewachsene

“Das Geheimnis des Vogelmagens” lau­tet der Titel des jor­da­ni­schen Märchens, das Silvia Ladewig im geheiz­ten Jurtenrund erzäh­len wird.

Die heu­ti­ge Ruinenstadt Petra war in der Antike die Hauptstadt des Reiches der Nabatäer, des ers­ten ara­bi­schen Reiches der Geschichte. Und sie war ein bedeu­ten­der Handelsknotenpunkt: gleich meh­re­re Karawanenwege kreuz­ten sich hier. Menschen, Dromedare, Weihrauch und Märchen. Von allem gab es an die­sem Knotenpunkt reich­lich. Märchenerzählerin Silvia Ladewig wird berich­ten, wie es der schö­nen Tamra auf ihrer Wanderung erging und was es mit dem Magen eines Rebhuhns auf sich hat…

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: 13 Euro, ermä­ßigt 10 Euro (zuzüg­lich Parkeintritt, inklu­si­ve einem Becher Tee vom Rauchsamowar)

Weitere Infos und Anmeldung: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51, www​.noma​den​land​.de;

Reservierung & Anmeldung (ver­bind­lich) bit­te mit Namen, Telefonnummer, Uhrzeit und Anzahl Erwachsene per E‑Mail an: maerchen@​nomadenland.​de Plätze sind bis 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn reserviert.

Samstag, 25. Februar 2023, ab 14:00 Uhr

Märchen im Nomadenland

Am wär­men­den Kamin in der gemüt­li­chen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward

Scheuzger.

14:00 Uhr „Frau Holle“ nach einem Märchen der Gebrüder Grimm

Nur wenn bei Frau Holle die Bettdecken geschüt­telt wur­den, dass die Federn flogen,

schnei­te es auf der Erde. Die lie­be Sonja half ihr dabei und wur­de dafür mit einem goldenen

Kleid belohnt. So ein Kleid woll­te auch ihre gars­ti­ge Stiefschwester haben.

15:00 Uhr „Pinocchio“ nach einer Geschichte von Carlo Collodi

Pinocchio ist ein Hampelmann, der genau wie ein klei­ner Junge spre­chen und gehen kann.

Sein armer Vater ist stän­dig in Sorge, weil der Kleine immer nur Dummheiten im Kopf hat.

Seine Unbekümmertheit ver­lei­tet ihn zu den unglaub­lichs­ten Abenteuern. Ob er es wohl

ver­dient hat, von der blau­en Fee in einen rich­ti­gen Jungen ver­wan­delt zu werden?

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: pro Märchenerzählung 5,50 Euro für Kinder; 7,00 Euro für Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)

Weitere Infos und Anmeldung: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51, www​.noma​den​land​.de,

maerchen@​nomadenland.​de

crossmenu