Pressemitteilungen

24.11.2022: Mut hoch drei

Grimm’sche Märchen und Taschenlampenrallye zum ers­ten Advent am Wochenende im Volkspark Potsdam

Dieses Wochenende ist ein ganz beson­de­res im Volkspark Potsdam. Während am Samstag in der kir­gi­si­schen Jurte von muti­gen Tieren und Kindern berich­tet wird, kön­nen Nachwuchsdetektiv*innen am Sonntag bei der Taschenlampenrallye ihren Mut und ihr Können unter Beweis stellen.

Märchenhaft wird es am Samstag, 26. November, in der kir­gi­si­schen Jurte im Nomadenland Potsdam. Schauspieler Edward Scheuzger erzählt und spielt in der gemüt­li­chen und woh­lig geheiz­ten Jurte zwei belieb­te Geschichten, emp­foh­len für Märchenfans ab 3 Jahre.

Los geht es um 14 Uhr mit „Die Bremer Stadtmusikanten“. Ein Esel, ein Hund, eine Katze und ein Hahn wer­den von ihren Herren davon­ge­jagt. Nun wol­len sie zusam­men ihr Glück als Stadtmusikanten in Bremen ver­su­chen. Doch auf dem Weg dort­hin über­kommt sie der Hunger, und die Nacht bricht her­ein. Da ent­de­cken sie im Wald eine Räuberhütte. Ob sie es schaf­fen, die Räuber zu verjagen?

Um 15 Uhr folgt „Hänsel und Gretel“. Die bei­den Kinder eines armen Holzfällers wer­den aus purer Not allei­ne im Wald zurück­ge­las­sen. Hilflos irren sie umher und gera­ten nach Tagen des Hungers mit­ten im Wald an ein Haus ganz aus Lebkuchen und Zuckerguss. Sofort machen sie sich über die Leckereien her bis aus dem Haus eine alte Hexe her­aus­kommt. Sie nimmt die Kinder gefangen …

Der Eintritt kos­tet pro Märchenerzählung für Kinder 5,50 Euro, für Erwachsene 7 Euro zzgl. Parkeintritt. Weitere Infos beim Nomadenland Potsdam, Matthias Michel, info@​nomadenland.​de, www​.noma​den​land​.de, 0176 — 30 00 51 51.

Wo ist das Adventslicht? Pünktlich zum Start des Weihnachts-Countdowns sind jun­ge Detektiv*innen am Sonntag, 27. November, wie­der gefragt, wenn es dar­um geht, mit Taschenlampen aus­ge­rüs­tet im dunk­len Waldpark auf die Suche nach die­sem beson­de­ren Leuchten zu gehen. Ab 16:30 Uhr kön­nen Rallyezettel für die dies­jäh­ri­ge Taschenlampenrallye am Infopavillon am Haupteingang des Volksparks abge­holt wer­den. Im Anschluss an die Rallye erwar­tet die Teilnehmenden bei Vorlage des rich­ti­gen Lösungsworts ein klei­ner Gewinn am Infopavillon. Die Rallye gibt es in zwei Schwierigkeitsstufen für alle gro­ßen und klei­nen Abenteurer. Das Team des Volksparks ist bis 18:30 Uhr im Pavillon und war­tet auf Berichte von der span­nen­den Suche nach dem Adventslicht

Taschenlampenrallye zum ers­ten Advent

Sonntag, 27. November, 16:30 bis 18:30 Uhr

Start: Infopavillon am Haupteingang des Volksparks Potsdam an der Biosphäre.

crossmenu