Presse-mitteilungen

23.08.2018: Pfefferminzgrüne Entdeckungsreise

Dazu Kräuterwanderung und Bootcamp-Day an die­sem Wochenende im Volkspark

Das Wochenende im Volkspark Potsdam beginnt um 14 Uhr mit einer aus­dau­ern­den sport­li­chen Einlage des Potsdamer Bootcamps. Der Potsdamer Bootcamp Day ist sowohl Jahreshighlight als auch das Sommerfest für alle Bootcamp-Liebhaber. Dabei gibt es Leckerbissen aus dem Reich der kör­per­li­chen Ertüchtigung und jede Menge Spaß. Die Veranstalter ver­spre­chen „herr­lich kna­cki­ge Team-Challenges“, die mit coo­len Preisen gekrönt werden.

Weiter geht es am Sonnabend mit einer neu­en Folge aus der Reihe „Vom Garten in den Topf“. Die bei­den Gartenpiratinnen Susanne Hackel und Karen Münzner laden ab 16 Uhr zu einer wei­te­ren far­ben­fro­hen Entdeckungsreise in die Welt der Köstlichkeiten aus dem Garten. Dieses Mal dreht sich alles um die Farbe Pfefferminzgrün.

Am Sonntag geht die Heilpraktikerin Susanne Hackel mit ihren Teilnehmern auf eine anre­gen­de jah­res­zeit­li­che Kräuterwanderung durch den Volkspark. Am Ende der rund andert­halb­stün­di­gen Wanderung wird gemein­sam ein aro­ma­ti­sches Kräutersalz und duf­ten­der Blütenzucker her­ge­stellt. Um 10 Uhr geht es Haupteingang des Volksparks los.

Das Programm im Volkspark Potsdam am kom­men­den Wochenende im Detail:

Sonnabend, 25. August 2018, 14:00–16:00 Uhr
Potsdamer Bootcamp-Day

Der Potsdamer Bootcamp Day 2018 im Volkspark ist das Sommerfest und Jahreshighlight für alle Bootcamp-Liebhaber!
Es erwar­ten euch: Das Trainerteam von Original Bootcamp Potsdam, eini­ge Leckerbissen aus dem Reich der kör­per­li­chen Ertüchtigung und natür­lich jeder Menge Spaß! Herrlich kna­cki­ge Team-Challenges wer­den mit coo­len Preisen gekrönt und alle Teilnehmer mit fri­schen Snacks sowie kal­ten Getränken ver­sorgt. Also ab nach drau­ßen, in das schöns­te Outdoor Fitnessstudio der Welt 😉 Nach ca. 2 Stunden Auspowern wird es im Anschluss ein gro­ßes Picknick geben (optio­nal). Packt ein­fach euren Lieblingsteller, Besteck und eine Köstlichkeit für das Buffett ein, dan­ke!
Freunde und Gäste, die uns und unser Training ken­nen­ler­nen möch­ten, sind zu die­sem kos­ten­lo­sen Event herz­lich ein­ge­la­den.
Kostenfreie Anmeldung: www​.ori​gi​nal​-boot​camp​.com/​c​a​t​a​l​o​g​/​p​r​o​d​u​c​t​/​v​i​e​w​/​i​d​/​2​0​2​5​9​8​/​s​/​b​o​o​t​c​a​m​p​-​d​a​y​-​p​o​t​s​d​a​m​/​c​a​t​e​g​o​r​y​/​53/
Treffpunkt: Kleine Wiese hin­ter der Biosphäre Potsdam.

Sonnabend, 25. August 2018, 16:00–19:00 Uhr
Vom Garten in den Topf

Wir holen die Jahreszeiten auf den Tisch und gehen auf eine erle­se­ne Entdeckungsreise durchs bun­te Gartenjahr:
Gemeinsam eine fest­li­che Tafel schmü­cken, Köstlichkeiten zube­rei­ten, Interessantes aus der Gartenkultur ken­nen­ler­nen und zusam­men ein far­bi­ges Gartenmenü genie­ßen. Die Potsdamer „Gartenpiratinnen” Susanne Hackel (Heilpraktikerin und Kräuterexpertin) und Karen Münzner (Floristin und Gartengestalterin) laden zu einer Fortsetzung ihrer far­ben­froh-köst­li­chen Entdeckungsreise ein.
Die Farbe des heu­ti­gen Nachmittags: pfef­fer­minz­grün
kühl • üppig • seri­ös • eng­lisch • Garten • Teeparty • Sandwiches
Treffpunkt: Grüner Wagen im Remisenpark
Eintritt: 30,00 Euro pro Teilnehmer (inkl. Parkeintritt)
Weitere Infos und Anmeldung: gartenpiratenpdm@​gmail.​com oder 0331 58 51 736.
Präsentiert von den Potsdamer Neuesten Nachrichten

Sonntag, 26. August 2018, 10:00–12:30 Uhr
Kräuterführung und Workshop
Kräuter zum Träumen: Lavendel, Zitronenmelisse und Basilikum

Die Potsdamer Heilpraktikerin Susanne Hackel lädt zu einer anre­gen­den Kräuterwanderung durch den Volkspark ein. Nach einem Kräuterspaziergang war­ten auf die Gäste: duf­ten­de Erinnerungen, ein Traum in lila, eine zitro­ni­ge Bienenliebe, stin­ken­de Mottenabwehr und bezau­bern­de Aromen aus dem Küchengarten. Außerdem wird gemein­sam ein aro­ma­ti­sches Kräutersalz und ein duf­ten­der Blütenzucker her­ge­stellt.
Treffpunkt: Haupteingang Volkspark Potsdam (neben der Biosphäre)
Teilnahmegebühr: 30,00 Euro pro Person
Weitere Infos und Anmeldung: info@​susannehackel.​de, 0331 58 51 736
Die Teilnehmerzahl ist begrenzt, daher ist eine Anmeldung erfor­der­lich!
Weitere Informationen unter:
www​.susan​ne​ha​ckel​.de

crossmenu