Pressemitteilungen

18.04.2019: Osterfeuer im Volkspark witterungsbedingt abgesagt

Für Potsdamer Stadtgebiet gilt Waldbrandgefahrenstufe 4

Das für den heu­ti­gen Tag geplan­te Osterfeuer im Volkspark, das ab 17.00 Uhr im Großen Wiesenpark ver­an­stal­tet wer­den soll­te, muss auf­grund der anhal­ten­den Trockenheit aus Sicherheitsgründen kurz­fris­tig abge­sagt wer­den. Die von der Stadtverwaltung zur Veranstaltung des Osterfeuers erteil­te Genehmigung gilt auf­grund der von Funkenflug aus­ge­hen­den Gefahr bei anhal­ten­der Trockenheit nicht.

crossmenu