Presse-mitteilungen

15.05.2019: Rundumcheck bei der Fahrradwerkstatt im Volkspark

Wochenende mit Beachvolleyball-Jubiläum, Figurentheater und Zirkuspremiere

Der Sonnabend beginnt mit dem 10-jäh­ri­gen Jubiläum der Beachvolleyball-Anlage Funfor4. Seit 2009 wird im Volkspark auf acht pro­fes­sio­nel­len Beachvolleyball-Feldern gepritscht, gebag­gert und auch öfters zum Schmetterball ange­setzt. Der Geburtstag wird von 12 bis 20 Uhr mit sport­li­chen Einlagen und akus­ti­scher Live-Musikgefeiert. Um 14 Uhr prä­sen­tiert Edward Scheuzger die Märchen von Rotkäppchen und der klei­nen Meerjungfrau in der Jurte des Nomadenlandes.

Um 15 Uhr beginnt im Circus Montelino die Premiere der soge­nann­ten Mittwochsgruppen. In die­sem Jahr prä­sen­tie­ren die jun­gen Zirkusartisten ihrem Publikum auf zir­zen­si­sche Weise, wie sie sich das Leben in der Zukunft vor­stel­len. Wer die Premiere ver­passt, kann am Sonntag um 15 Uhr eine wei­te­re Aufführung genie­ßen. Am Sonnabend kommt um 17 Uhr das ita­lie­ni­sche Figurentheater „Circo Nai & Max“ in die Jurte des Nomadenlandes. Natalia Caprili und Musiker Max Juercy ent­füh­ren ihre Gäste in die unglaub­li­che Welt des Papierzirkus „Nai & Max“. Am Sonntag um 14 Uhr sind bei­de Künstler noch ein­mal im Nomadenland zu sehen. 

Der Sonntag beginnt mit einer vogel­kund­li­chen Führung durch den Volkspark am frü­hen Morgen. Um 8 Uhr Raimund Klatt nimmt sei­ne Gäste mit auf einen span­nen­den Streifzug durch die Welt der gefie­der­ten Sänger im Volkspark.

Um 10:30 Uhr lädt die run­de Fußballschule wie­der zum offe­nen Fußballtreff ein. Im Veranstaltungswall kön­nen sich Kinder von 3 bis 13 Jahren zum gemein­sa­men Kicken tref­fen. Lizensierte Fußballtrainer zei­gen den Kindern jede Menge Tricks und Kniffe im Umgang mit dem run­den Leder.

Um 14 Uhr öff­net die Fahrradwerkstatt im Volkspark erst­ma­lig in die­sem Jahr ihre Tore. Im Wallkreuz ver­ra­ten die Radprofis vom ADFC Potsdam allen Radbegeisterten wich­ti­ge Tipps und Tricks rund um die Sicherheit des eige­nen Zweirads und hel­fen vor Ort bei ein­fa­chen Reparaturen.

Das Programm im Volkspark Potsdam am kom­men­den Wochenende im Detail:

Sonnabend, 18. Mai 2019, 12:00–20:00 Uhr
10 Jahre FunFor4 in Potsdam

Die Beachvolleyballanlage FunFor4 fei­ert in die­sem Jahr ihr zehn­tes Jubiläum und lädt alle herz­lich zu einem unver­gess­li­chen Tag auf der Anlage ein.
Weitere Informationen gibt es unter www​.fun​for4​.de oder auf der Facebook-Seite von Funfor4!
Ort: Funfor4 Beachvolleyball im Volkspark Potsdam
Weitere Infos und Anmeldung: www​.fun​for4​.de, Beach-Hotline: 0176 76 15 80 80 

Sonnabend, 18. Mai 2019, ab 14:00 Uhr
Märchenstunden im Nomadenland

In der gemüt­li­chen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.
14:00 und 16:00 Uhr: „Rotkäppchen“
Ein Mädchen mit einer roten Kappe, ein Jäger, eine Großmutter und ein Wolf, das sind die Protagonisten für eines der berühm­tes­ten Märchen der Gebrüder Grimm.
15:00 Uhr: „Die klei­ne Meerjungfrau” nach einem Märchen von Hans Christian Andersen
Im Königreich der Meere leb­te einst die klei­ne Meerjungfrau. Ihr größ­ter Wunsch war es, mit dem Prinzen, den sie bei einem Schiffsunglück geret­tet hat­te, in der Welt der Menschen zu leben. Um ihren Traum wahr zu machen, war sie zu allem bereit. Ob das wohl gut geht?
Ort: Nomadenland im Volkspark Potsdam
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)
Reservierung und wei­te­re Infos: Matthias Michel, www​.noma​den​land​.de, info@​nomadenland.​de, 0176 — 30 00 51 51 

Sonnabend, 18. Mai 2019, 15:00 Uhr
Circus Montelino – Premiere der Mittwochsgruppen

Dieses Jahr neh­men die Artistinnen und Artisten ihr Publikum mit in die “Zukunft”. Ob sich Publikum und Artisten in futu­ris­ti­scher Umgebung wie­der­fin­den oder unter dem Motto „Die Zukunft hängt davon ab, was wir heu­te tun.” zir­zen­si­sche Gedanken machen, wird die Zukunft zei­gen.
Die Aufführungen wer­den von Kindern und Jugendlichen der Klassen 1 bis 7 gespielt.
Ort: Zirkuszelt im Volkspark Potsdam
Eintritt: Eintritt frei, Spenden sind will­kom­men. Zusätzlich ist der regu­lä­re Parkeintritt zu zah­len.
Veranstalter: Zeltpunkt Montelino gGmbH 

Sonnabend, 18. Mai 2019, 17:00 Uhr
Figurentheater „Circo Nai & Max“

“Nai & Max, un Circo al incon­tra­rio”, der ver­kehr­te Zirkus, wo der Löwe den Direktor durchs Feuer sprin­gen lässt. Natalia Caprili ist eine ita­lie­ni­sche Künstlerin, die ihr Publikum mit hand­ge­fer­tig­ten Figuren begeis­tert. Gemeinsam mit dem Musiker Max Jurcev ent­führt sie uns in die unglaub­li­che Welt des Papierzirkus „Nai & Max“.
Die Manege ist der Zeichentisch von Natalia Caprili, die dar­auf live zeich­net und ele­gan­te, far­ben­präch­ti­ge Papierfiguren zum Leben erweckt. Eine sin­gen­de Handpuppe, aus Wolle gehä­kelt, hat dort ihren skur­ri­len Auftritt eben­so wie eine mol­li­ge Trapezkünstlerin aus Karton.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Eintritt: 6,00 Euro für Erwachsene, 4,00 Euro ermä­ßigt und Kinder (zzgl. Parkeintritt ab 18 Jahren)
Weitere Info: Nomadenland – Matthias Michel, 0176 – 30005151 oder info@​nomadenland.​de 

Sonntag, 19. Mai 2019, 8:00 Uhr
Vogelkundliche Führung in den Morgenstunden

Früh am Morgen, wenn noch alle im Bett lie­gen, erklin­gen meist unbe­kann­te Stimmen durch das Fenster. Es klopft, pfeift oder singt. Eh man sich jedoch auf­ge­rap­pelt hat, um aus dem Fenster zu schau­en, sind die Stimmen des unbe­kann­ten Mitbewohners meist schon wie­der ver­stummt.
Raimund Klatt nimmt sei­ne Gäste mit auf die Reise zu den Vogelstimmen. Hier erfährt man mehr über hei­mi­sche Vögel, Ihre Gewohnheiten, Gesangszeiten und Umgangsformen. Auf dem Weg durch den nörd­li­chen Remisenpark ent­de­cken die Gäste die Vielfalt der Singvögel von Amsel bis Zaunkönig.
Treffpunkt: Remisenpark, Eingang Viereckremise
Kosten: Erwachsene 5,00 Euro, ermä­ßigt 4,00 Euro, zzgl. Parkeintritt
Weitere Infos und Anmeldung: Die Teilnehmer wer­den gebe­ten, sich vor­her anzu­mel­den. Tel.: 0331 6206 421, E‑Mail: volkspark@​propotsdam.​de 

Sonntag, 19. Mai 2019, 10:30–11:30 Uhr
Offener Fußballtreff

“Offener Fußballtreff” heißt eine Reihe von ins­ge­samt sie­ben ein­zel­nen Veranstaltungen, die „die run­de Fußballschule” im Volkspark anbie­tet. Sie fin­den jeweils Sonntagvormittag statt und rich­ten sich an Kinder im Alter von 3 bis 13 Jahren. Lizenzierte Fußballtrainer sor­gen dafür, dass der Fußballnachwuchs jede Menge Tipps und Tricks ver­mit­telt bekommt.
Eine Anmeldung ist nicht erfor­der­lich.
Ort: Veranstaltungswall
Kosten: 5,00 Euro pro teil­neh­men­dem Kind, zzgl. Parkeintritt
Veranstalter: Die run­de Fußballschule
Weitere Infos: E‑Mail: info@​die-​runde-​fussballschule.​de, www​.die​-run​de​-fuss​ball​schu​le​.de/, 0331–20097580 

Sonntag, 19. Mai 2019, 14:00–17:00 Uhr
Fahrradwerkstatt

Irgendwo quietscht und klap­pert es beim Fahren, der Reifen ist platt oder das Rücklicht kaputt? Damit die Volkspark-Besucher sicher durch die Radsaison kom­men, ver­ra­ten die Radprofis vom ADFC Potsdam allen Radbegeisterten wich­ti­ge Tipps und Tricks rund um die Sicherheit des eige­nen Zweirads und hel­fen vor Ort bei ein­fa­chen Reparaturen. Einfach mit dem eige­nen Rad vor­bei­kom­men und gemein­sam klei­ne Reparaturen durch­füh­ren. Denn sel­ber schrau­ben ist mit dem rich­ti­gen Werkzeug und guten Tipps vom Profi gar nicht so schwer!
Treffpunkt: Im Wallkreuz an der Werkbank im Grünen
Eintritt: 2,00 Euro je Fahrradcheck zzgl. Materialkosten (falls erfor­der­lich) und Parkeintritt
Weitere Termine: 16. Juni und 15. September 

Sonntag, 19. Mai 2019, 14:00 Uhr
Figurentheater „Circo Nai & Max“

“Nai & Max, un Circo al incon­tra­rio”, der ver­kehr­te Zirkus, wo der Löwe den Direktor durchs Feuer sprin­gen lässt. Natalia Caprili ist eine ita­lie­ni­sche Künstlerin, die ihr Publikum mit hand­ge­fer­tig­ten Figuren begeis­tert. Gemeinsam mit dem Musiker Max Jurcev ent­führt sie uns in die unglaub­li­che Welt des Papierzirkus „Nai & Max“.
Die Manege ist der Zeichentisch von Natlia Caprili, die dar­auf live zeich­net und ele­gan­te, far­ben­präch­ti­ge Papierfiguren zum Leben erweckt. Eine sin­gen­de Handpuppe, aus Wolle gehä­kelt, hat dort ihren skur­ri­len Auftritt eben­so wie eine mol­li­ge Trapezkünstlerin aus Karton.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Eintritt: 6,00 Euro für Erwachsene, 4,00 Euro ermä­ßigt und Kinder (zzgl. Parkeintritt ab 18 Jahren)
Weitere Info: Nomadenland – Matthias Michel, 0176 – 30005151 oder info@​nomadenland.​de 

Sonntag, 19. Mai 2019, 15:00 Uhr
Circus Montelino – Aufführung der Mittwochsgruppen

Dieses Jahr neh­men die Artistinnen und Artisten ihr Publikum mit in die “Zukunft”. Ob sich Publikum und Artisten in futu­ris­ti­scher Umgebung wie­der­fin­den oder unter dem Motto „Die Zukunft hängt davon ab, was wir heu­te tun.” zir­zen­si­sche Gedanken machen, wird die Zukunft zei­gen.
Die Aufführungen wer­den von Kindern und Jugendlichen der Klassen 1 bis 7 gespielt.
Ort: Zirkuszelt im Volkspark Potsdam
Eintritt: Eintritt frei, Spenden sind will­kom­men. Zusätzlich ist der regu­lä­re Parkeintritt zu zah­len.
Veranstalter: Zeltpunkt Montelino gGmbH

crossmenu