Pressemitteilungen

15.02.2024: Wenn es Daunen schneit

„Frau Holle“ und „Pinocchio“ am Wochenende im Volkspark Potsdam

Die Wettervorhersage für Samstag, 17. Februar 2024: Im Volkspark Potsdam, genau­er gesagt im Remisenpark, kann es zu mär­chen­haf­tem Schneefall kom­men. Aber nur, wenn die Goldmarie flei­ßig bei „Frau Holle“ die Daunenbetten auf­schüt­telt. Wie es wei­ter­geht, erzählt und spielt Edward Scheuzger frei nach dem Märchen der Gebrüder Grimm ab 14:00 Uhr im Nomadenland Potsdam. Um 15:00 Uhr geht es wei­ter mit den Abenteuern von „Pinocchio“ frei nach Carlo Collodi erzählt.

Mehr Informationen unter www​.volks​park​-pots​dam​.de

Das Wochenende im Volkspark Potsdam

Samstag, 17. Februar 2024, 14:00 – 16:00 Uhr

Märchen im Nomadenland

Der Schauspieler Edward Scheuzger erzählt und spielt „Frau Holle“ nach einem Märchen der Gebrüder Grimm und „Pinocchio“ nach einer Geschichte von Carlo Collodi.

14:00 Uhr „Frau Holle“ nach einem Märchen der Gebrüder Grimm

Nur, wenn bei Frau Holle die Bettdecken geschüt­telt wer­den, so dass die Federn flie­gen, schneit es auf der Erde. Die lie­be Sonja hilft ihr dabei und wird dafür mit einem gol­de­nen Kleid belohnt. So ein Kleid will auch ihre gars­ti­ge Stiefschwester haben – ob es ihr wohl auch gelingt?

15:00 Uhr „Pinocchio“ nach einer Geschichte von Carlo Collodi

Pinocchio ist ein Hampelmann, der genau wie ein klei­ner Junge spre­chen und gehen kann. Sein armer Vater ist stän­dig in Sorge, weil der Kleine immer nur Dummheiten im Kopf hat. Seine Unbekümmertheit ver­lei­tet ihn zu den unglaub­lichs­ten Abenteuern. Ob er es wohl ver­dient hat, von der blau­en Fee in einen rich­ti­gen Jungen ver­wan­delt zu werden?

Ort: Nomadenland® — Die kir­gi­si­schen Jurten im Volkspark Potsdam, Eingang Remisenpark

Öffentliche Verkehrsmittel: Tram 96 Haltestelle „Erich-Arendt-Str.“ oder „Rote Kaserne“

Bus Linie 604 bis Haltestelle „Rote Kaserne“ oder die Linien 639 und 697 bis Haltestelle “Am Golfplatz”

Eintritt: 6,50 € Kinder, 8 € Erwachsene (zzgl. Parkeintritt), Anmeldung vor­ab notwendig

Weitere Informationen: Matthias Michel, Nomadenland®, 0176 — 30 00 51 51, info@​nomadenland.​de, www​.noma​den​land​.de

crossmenu