Pressemitteilungen

14.03.2018: Auf Märchenpfaden um die Welt

Geschichten in der Jurte und vor­früh­lings­haf­te Begegnungen im Parkgelände

Der Volkspark Potsdam lädt auch am kom­men­den Wochenende wie­der zum Spazieren durch das vor­früh­lings­haf­te gro­ße Parkgelände und die neben­an lie­gen­de Feldflur ein. Überall sind die Zeichen des nun auch kalen­da­risch bald begin­nen­den Frühlings zu ent­de­cken.

Im Volkspark kann man an die­sem Wochenende neben dem Naturerlebnis auch noch ande­re Dinge bewun­dern, wie zum Beispiel die Geschichtenerzähler im Nomadenland. Am Sonnabend ist Edward Scheuzger in der kir­gi­si­schen Jurte und spielt und erzählt die fan­tas­ti­schen Geschichten von Peter Pan. Anschließend ent­führt er sei­ne Zuhörer mit den Geschichten von Pinocchio in das Italien des spä­ten 19. Jahrhunderts. Am Sonntag kommt Bärbel Becker in das Nomadenland und nimmt ihre Gäste mit ihren Märchen auf eine Reise in die gan­ze Welt mit.

Das Programm im Volkspark Potsdam am kom­men­den Wochenende im Detail:

Sonnabend, 16. März 2019, ab 14:00 Uhr
Märchenstunden im Nomadenland
Am wär­men­den Kamin in der gemüt­li­chen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.
14:00 Uhr: „Peter Pan“ zu Gast im Nomadenland
Wendy und ihre bei­den Brüder waren Glückspilze. Peter Pan, der Junge, der nie erwach­sen wer­den woll­te, führt sie jeden Abend ins Nimmerland. Dort leb­ten die ver­lo­re­nen Jungs, ein gefähr­li­cher Indianerstamm, tan­zen­de Meerjungfrauen und der gefähr­li­che Captain Hook, der sich an Peter Pan rächen woll­te.
15:00 Uhr „Pinocchio“ nach einer Geschichte von Carlo Collodi
Pinocchio ist ein Hampelmann, der genau wie ein klei­ner Junge spre­chen und gehen kann. Sein armer Vater ist stän­dig in Sorge, weil der Kleine immer nur Dummheiten im Kopf hat. Seine Unbekümmertheit ver­lei­tet ihn zu den unglaub­lichs­ten Abenteuern. Ob er es wohl ver­dient hat, von der blau­en Fee in einen rich­ti­gen Jungen ver­wan­delt zu wer­den?
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)
Weitere Infos: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51, www​.noma​den​land​.de, info@​nomadenland.​de

Sonntag, 17. März 2019, 16:00 Uhr
Märchen im Nomadenland
„Auf Märchenpfaden um die Welt“ für die gan­ze Familie
Von Potsdam bis Afrika führt Bärbel Becker ihre Gäste kreuz und quer durch die bun­te Welt der Märchen, ver­mit­telt Phantastisches und Lehrreiches aus den Märchen und bringt ihren Zuhörern die Kultur und Tradition der Völker näher. Dabei begeg­net den Gästen der Alte Fritz beim Gang durch die Stadt, sie wer­den auf das Schicksal der japa­ni­schen Bambusprinzessin auf­merk­sam, und erfah­ren, war­um das Meerwasser sal­zig ist und die Schmetterlinge nicht mehr sin­gen kön­nen.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Kosten: 4,00 Euro Kinder; 6,00 Euro Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)
Weitere Infos: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51, www​.noma​den​land​.de, info@​nomadenland.​de

crossmenu