Pressemitteilungen

13.04.2023: Alles neu macht der Mai

Das Mai-Programm des Volksparks Potsdam

Märchen, Sport, Flohmarkt, Ritterfest und eine gro­ße Portion Natur: Der Wonnemonat im Volkspark Potsdam hat es in sich. Im Mai fin­det jede*r Naturfreund*in, Sportler*in oder Geschichten-Fan die pas­sen­de Veranstaltung für sich.

An den Mai-Samstagen berich­tet Schauspieler Edward Scheuzger im Nomadenland Potsdam vom muti­gen Rotkäppchen sowie der klei­nen Meerjungfrau, die sich nach den Menschen sehnt. Erwachsene Märchenfans kom­men am Freitag, 26. Mai, auf ihre Kosten. Dann erzählt Silvia Ladewig von “König Vikram & Betaal”, einem indi­schen Abenteuer aus Märchen und Musik.

Am Samstag, 6. Mai, kön­nen Kids, Jugendliche und Erwachsene sich am Kletterterminal im Bouldern mes­sen. Ganze 15 Schwierigkeitsgrade ste­hen beim DAV-Boulder-Cup zur Auswahl.

Wissenswertes über Bienen berich­tet Imker Michael Biontino am Sonntag, 7. Mai. Am sel­ben Tag steht auch die Grüne Pause am Grünen Wagen ganz im Zeichen der flei­ßi­gen Insekten. Das Bienen-Flüstern mit dem Volkspark-Imker fin­det zudem auch am Sonntag, 21. Mai, statt.

Wer wis­sen möch­te, wer so alles im Volkspark zwit­schert, kann das bei der Vogelstimmenwanderung mit dem NABU am Samstag, 13. Mai, erfahren.

Wer sich lie­ber mit der Flora beschäf­tigt, kann bei der Pflanzentauschbörse des NABU am Sonntag, 14. Mai, fach­sim­peln sowie Pflanzen und Saatgut tau­schen oder (ver)kaufen.

Und in die Welt der Heilpflanzen führt Heilpraktikerin Susanne Hackel bei der Kräuterführung am Mittwoch, 24. Mai, ein.

Feilschen, Stöbern und Schnäppchen heißt es am Samstag, 13. Mai. Denn dann wird der Volkspark Potsdam zum Freiluft-Kaufhaus und zwi­schen Haupteingang und Wallkreuz wird getrö­delt, was das Zeug hält. Angeboten wird alles rund ums Kind.

Am Pfingstwochenende wird das Mittelalter leben­dig, wenn tap­fe­re Rittersleute und ein his­to­ri­sches Markttreiben den Volkspark bevöl­kern. Das Ritterfest lädt vom 27. bis 29. Mai in den Großen Wiesenpark ein.

Der Volkspark im Mai 2023 im Detail

Samstag, 6. Mai 2023, ab 14:00 Uhr

Märchen im Nomadenland

Am wär­men­den Kamin in der gemüt­li­chen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.

14:00 Uhr „Rotkäppchen“

Ein Mädchen mit einer roten Kappe, ein Jäger, eine Großmutter und ein Wolf, das sind die Protagonisten für eines der berühm­tes­ten Märchen.

15:00 Uhr „Die klei­ne Meerjungfrau“ nach einem Märchen von Hans Christian Andersen

Im Königreich der Meere leb­te einst die klei­ne Meerjungfrau. Ihr größ­ter Wunsch war es, mit dem Prinzen, den sie bei einem Schiffsunglück geret­tet hat­te, in der Welt der Menschen zu leben. Um ihren Traum wahr zu machen, war sie zu allem bereit…

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: pro Märchenerzählung 5,50 Euro für Kinder; 7,00 Euro für Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)

Weitere Infos und Anmeldung: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51, www​.noma​den​land​.de, maerchen@​nomadenland.​de

Samstag, 6. Mai 2023, ab 11:00 Uhr

DAV — Boulder Cup

Der tra­di­tio­nel­le Kletterwettbewerb vor­ran­gig für Kinder und Jugendliche am Kletterterminal im Volkspark. Gebouldert wird in den Altersklassen 7–8 Jahre, 9–10, 11–13, 14–16, 17–39 und 40+. Die drei Erstplatzierten jeder Kategorie erhal­ten eine Urkunde und einen Sachpreis. Gebouldert wird in 15 Schwierigkeitsgraden von fb easy bis fb 7a.

Ort: Kletterterminal

Startgeld: 5,00 Euro (DAV Potsdam frei), mit Voranmeldung 4,00 Euro

Anmeldung und Information: Bouldercup@​dav-​potsdam.​de; www​.dav​-pots​dam​.de

Sonntag, 7. Mai 2023, 10:00 bis 13:00 Uhr

Bienen-Flüstern

Wer mehr über Bienen, und all das, was sie für ihr Wohlergehen benö­ti­gen, wis­sen möch­te, hat in die­ser Saison an neun Samstagen die Möglichkeit, Imker Michael Biontino bei sei­ner Arbeit zu beglei­ten. Ganz muti­ge Bienenfreund*innen kön­nen sogar einen Blick in den Bienenstock wer­fen. Alle Gourmets kön­nen gern den lecke­ren Honig pro­bie­ren und die ver­schie­de­nen Honigsorten erschmecken. 

Treffpunkt: Schulgarten “Wilde Möhre”/ Remisenpark

Kosten: 24,00 Euro zzgl. Parkeintritt

Anmeldung: Herr Michael Biontino, Anmeldung erfor­der­lich: info@​BeeOtop.​net

Sonntag, 7. Mai 2023, 14:00 bis 17:00 Uhr

Grüne Pause – Honig & Bienen

Hier dreht sich alles um die klei­nen, flei­ßi­gen Pollensammler – die Bienen. Gemeinsam mit dem Volkspark-Imker kön­nen die Teilnehmenden erfah­ren, was Bienen für ihr Wohlergehen benö­ti­gen, was der Unterschied zwi­schen einer Wildbiene und einer Honigbiene ist; und wer ganz mutig ist, kann sogar einen Blick in einen Bienenstock wer­fen. Daneben kön­nen ver­schie­de­ne Honigsorten getes­tet wer­den und natür­lich gibt es auch wie­der etwas zu rät­seln und zu basteln.

Eintritt: Parkeintritt zzgl. Materialkostenbeitrag

Samstag, 13. Mai 2023, 08.30 bis 11:30 Uhr

Vogelstimmenwanderung im Remisenpark

Im Frühling ist die Luft erfüllt von den Liebesliedern der Singvögel. Die Naturexperten des NABU Bornstedt wan­dern durch den nörd­li­chen Volkspark durch das Europäische Schutzgebiet „Heldbockeichen“, wo es den Klängen der lie­bes­tol­len Sänger zu lau­schen gilt. Ornithologe Manfred Pohl hilft dabei, die Arten am Gesang zu unter­schei­den und erläu­tert deren Lebensweise.

Veranstalter: NABU Bornstedt

Treffpunkt: Nomadenland im Volkspark

Eintritt: Die Führung ist kos­ten­frei. Über eine Spende für Naturschutzprojekte freut sich der NABU Bornstedt.

Samstag, 13. Mai 2023, 10:00 bis 16:00 Uhr

Kindertrödelmarkt

Stöbern, Feilschen, Handeln

Das bun­te Freiluft-Kaufhaus öff­net im Volkspark sei­ne Tore. An bis zu 100 Ständen vom Haupteingang bis zum Wallkreuz ist alles rund ums Kind zu fin­den: von Lieblingsklamotten, Gummistiefeln, Lackschuhen, Kinderbüchern, Spielen, Rollschuhen, Kinderfahrrädern, Fahrradsitzen oder CDs. Einfach vor­bei­kom­men und neue Lieblingssachen entdecken.

Außerdem: wer eine Pause vom Shoppen braucht, kann es sich an den Foodtruck-Ständen gut gehen las­sen und sich am Stand des POLA-Magazins die neus­ten Tipps und Tricks für Familien und Kinder in Potsdam abholen.

An alle flei­ßi­gen Verkäufer*innen:

Weitere Kindertrödelmärkte fin­den in die­sem Jahr am 24. Juni und am 12. August im Volkspark Potsdam statt.

Anmeldung: Für den 13. Mai sind alle Stände ausgebucht!

Wer Lust hat, beim nächs­ten Kindertrödelmarkt am 24. Juni dabei zu sein, kann sich ab dem 15. April online anmel­den. Der Anmeldelink ist auf https://​volks​park​-pots​dam​.de zu finden.

Samstag, 13. Mai 2023, ab 14:00 Uhr

Märchen im Nomadenland

Am wär­men­den Kamin in der gemüt­li­chen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.

14:00 Uhr „Rotkäppchen“

Ein Mädchen mit einer roten Kappe, ein Jäger, eine Großmutter und ein Wolf, das sind die Protagonisten für eines der berühm­tes­ten Märchen.

15:00 Uhr „Die klei­ne Meerjungfrau“ nach einem Märchen von Hans Christian Andersen

Im Königreich der Meere leb­te einst die klei­ne Meerjungfrau. Ihr größ­ter Wunsch war es, mit dem Prinzen, den sie bei einem Schiffsunglück geret­tet hat­te, in der Welt der Menschen zu leben. Um ihren Traum wahr zu machen, war sie zu allem bereit…

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: pro Märchenerzählung 5,50 Euro für Kinder; 7,00 Euro für Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)

Weitere Infos und Anmeldung: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51, www​.noma​den​land​.de, maerchen@​nomadenland.​de

Sonntag, 14. Mai 2023, 14:00 bis 17:00 Uhr

Pflanzenbörse im Volkspark

Gartenpflanzen und Samen: Gartenfans tref­fen sich zum Tauschen, Verkaufen und Plaudern im Volkspark. Der NABU Bornstedt will mit der Aktion natur­na­hes und insek­ten­freund­li­ches Gärtnern mit hei­mi­schen Pflanzen in Potsdam för­dern. Standtische und Teilnahme sind für alle kos­ten­frei. Eine Spende für Naturschutzprojekte ist willkommen!

Veranstalter: NABU Potsdam

Ort: Grüner Wagen im Remisenpark

Eintritt: Parkeintritt

Anmeldung für einen Stand: nabu.​bornstedt@​gmail.​com

Samstag, 20. Mai 2023, ab 14:00 Uhr

Märchen im Nomadenland

Am wär­men­den Kamin in der gemüt­li­chen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.

14:00 Uhr „Rotkäppchen“

Ein Mädchen mit einer roten Kappe, ein Jäger, eine Großmutter und ein Wolf, das sind die Protagonisten für eines der berühm­tes­ten Märchen.

15 Uhr „Die klei­ne Meerjungfrau“ nach einem Märchen von Hans Christian Andersen

Im Königreich der Meere leb­te einst die klei­ne Meerjungfrau. Ihr größ­ter Wunsch war es, mit dem Prinzen, den sie bei einem Schiffsunglück geret­tet hat­te, in der Welt der Menschen zu leben. Um ihren Traum wahr zu machen, war sie zu allem bereit…

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: pro Märchenerzählung 5,50 Euro für Kinder; 7,00 Euro für Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)

Weitere Infos und Anmeldung: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51, www​.noma​den​land​.de, maerchen@​nomadenland.​de

Sonntag, 21. Mai 2023, 10:00 bis 13:00 Uhr

Bienen-Flüstern

Wer mehr über Bienen, und all das, was sie für ihr Wohlergehen benö­ti­gen, wis­sen möch­te, hat an neun Samstagen die Möglichkeit, unse­ren Imker Michael Biontino bei sei­ner Arbeit zu beglei­ten. Ganz muti­ge Bienenfreund*innen kön­nen sogar einen Blick in den Bienenstock wer­fen. Alle Gourmets kön­nen gern den lecke­ren Honig pro­bie­ren und die ver­schie­de­nen Honigsorten erschmecken.

Treffpunkt: Schulgarten “Wilde Möhre”/ Remisenpark

Kosten: 24,00 Euro zzgl. Parkeintritt

Anmeldung: Herr Michael Biontino, Anmeldung erfor­der­lich: info@​BeeOtop.​net

Mittwoch, 24. Mai 2023, ab 18:00 bis 19:30 Uhr

Kräuterführung

Bäume — Gemeinsam die Baumblüte nut­zen, um ein Baum-Elixier herzustellen

Ob Kräuter, Blüten, Früchte, Bäume oder Wurzeln: Heilpraktikerin Susanne Hackel kennt sich in der Welt der Heilpflanzen aus und gibt bei ihren Führungen inter­es­san­te Einblicke und prak­ti­sche Tipps.

Treffpunkt: Haupteingang

Kosten: 28,00 Euro zzgl. Parkeintritt

Anmeldung: Frau Susanne Hackel, info@​susannehackel.​de, susan​ne​ha​ckel​.de

Freitag, 26. Mai 2023, 19:30 Uhr, Einlass: 19:00 Uhr

Märchen am Samowar für Ausgewachsene

“König Vikram & Betaal” Ein indi­sches Abenteuer aus Märchen und Musik. Zwei Koryphäen ein Abend mit Silvia Ladewig (Erzählung und Tanpura) und Sebastian Dreyer (Sitar).

Vikram ist ein wei­ser König der Wort hält — und ein äußerst muti­ger dazu: er ver­pflich­tet sich dazu, für einen Saddhu einen bestimm­ten Leichnam aus einem dämo­ni­schen Land zu holen. Doch der Saddhu ist nicht so hei­lig, wie er vor­gibt, und der Leichnam von einem Betaal, einem Vampir, beseelt.

Die Märchenerzählerin Silvia Ladewig erzählt frei aus dem Schatz des “Vetalapantschavinsati”, den “Fünfundzwanzig Erzählungen eines Dämons”.

Sebastian Dreyer an der Sitar stellt die Vielseitigkeit der indi­schen Ragamusik vor und ver­leiht den unheim­li­chen Erzählungen den leicht mor­bi­den Charme. Fürwahr ein beson­de­rer Abend.

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Eintritt: 19 Euro Erwachsene, 16 Euro ermä­ßigt (inkl. einem Becher Tee vom Samowar), zzgl. Parkeintritt

Weitere Infos und Anmeldung: Anmeldung per E‑Mail an: maerchen@​nomadenland.​de

Ihre Plätze sind bis 10 Minuten vor Veranstaltungsbeginn für Sie reser­viert. www​.noma​den​land​.de

27. bis 29. Mai 2023, Wochenende: 10:00 bis 22:00 Uhr, Montag 10:00 bis 19:00 Uhr

Ritterfest

Mittelalter-Fans auf­ge­passt! An Pfingsten schep­pern tap­fe­re Rittersleut’ mit ihren schim­mern­den Rüstungen durch den Volkspark, zei­gen spit­zen Lanzen, ras­seln­de Kettenhemden, schar­fe Schwerter und spek­ta­ku­lä­re Kämpfe. Wer ein­mal in ver­gan­ge­ne Zeiten ein­tau­chen möch­te, kann auf dem his­to­ri­schen Markt Theater, Märchenspiele, Magier und Live-Musik erleben.

Ort: Großer Wiesenpark

Eintritt: Erwachsene 8 Euro, Kinder (7–16 Jahre) 3 Euro, bis 6 Jahre frei­er Eintritt

Weitere Informationen: www​.coco​lo​rus​-dia​bo​li​.de

Samstag, 27. Mai 2023, ab 14:00 Uhr

Märchen im Nomadenland

Am wär­men­den Kamin in der gemüt­li­chen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.

14:00 Uhr „Rotkäppchen“

Ein Mädchen mit einer roten Kappe, ein Jäger, eine Großmutter und ein Wolf, das sind die Protagonisten für eines der berühm­tes­ten Märchen.

15:00 Uhr „Die klei­ne Meerjungfrau“ nach einem Märchen von Hans Christian Andersen

Im Königreich der Meere leb­te einst die klei­ne Meerjungfrau. Ihr größ­ter Wunsch war es, mit dem Prinzen, den sie bei einem Schiffsunglück geret­tet hat­te, in der Welt der Menschen zu leben. Um ihren Traum wahr zu machen, war sie zu allem bereit…

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: pro Märchenerzählung 5,50 Euro für Kinder; 7,00 Euro für Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)

Weitere Infos und Anmeldung: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51, www​.noma​den​land​.de, maerchen@​nomadenland.​de

crossmenu