Presse-mitteilungen

12.03.2020: Frühjahrsputz im Kleiderschrank

Erster Kinderflohmarkt und Märchen am Wochenende im Volkspark Potsdam

Ob im öffent­li­chen Raum oder ganz pri­vat in den eige­nen vier Wänden, vie­ler­orts steht er nun an: Der Frühjahrsputz. So wie die Natur ihr Winterkleid abstreift, gönnt man sich selbst sowie der Wohnung ein Frühjahrsoutfit. Passend dazu fin­det am Sonntag, 15. März, ab 10 Uhr der ers­te Kinderflohmarkt am Wasserspielplatz im Volkspark Potsdam statt. Hier gibt es alles was Kinder- und Elternherzen höher­schla­gen lässt: Von A wie Allwetter-Kleidung bis Z wie Zaubertafel.

Märchenfans kön­nen am Wochenende im Nomadenland wie­der eine wah­re Reise kreuz und quer durch die bun­te Welt der Sagen und Legenden unter­neh­men. Am Samstag, 14. März, erzählt Schauspieler Edward Scheuzger ab 14 Uhr die Geschichten von Peter Pan und Pinocchio. Bärbel Becker führt ihre Zuhörer am Sonntag, 15 März, ab 10 Uhr auf Märchenpfaden um die Welt von Potsdam bis nach Afrika.

Das Programm im Volkspark Potsdam für das Wochenende im Detail:


Sonnabend, 14. März 2020, ab 14:00 Uhr
Märchenstunden im Nomadenland

Am wär­men­den Kamin in der gemüt­li­chen Jurte erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger.
14:00 und 16:00 Uhr: „Peter Pan” zu Gast im Nomadenland
Wendy und ihre bei­den Brüder waren Glückspilze. Peter Pan, der Junge, der nie erwach­sen wer­den woll­te, führt sie jeden Abend ins Nimmerland. Dort leb­ten die ver­lo­re­nen Jungs, ein gefähr­li­cher Indianerstamm, tan­zen­de Meerjungfrauen und der gefähr­li­che Captain Hook, der sich an Peter Pan rächen woll­te.
15:00 Uhr: „Pinocchio” nach einer Geschichte von Carlo Collodi
Pinocchio ist ein Hampelmann, der genau wie ein klei­ner Junge spre­chen und gehen kann. Sein armer Vater ist stän­dig in Sorge, weil der Kleine immer nur Dummheiten im Kopf hat. Seine Unbekümmertheit ver­lei­tet ihn zu den unglaub­lichs­ten Abenteuern. Ob er es wohl ver­dient hat, von der blau­en Fee in einen rich­ti­gen Jungen ver­wan­delt zu wer­den?
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Kosten: Kinder und ermä­ßigt 5,00 Euro; Erwachsene 6,50 Euro (zuzüg­lich Parkeintritt)
Weitere Infos: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51, www​.noma​den​land​.de info@​nomadenland.​de

Sonntag, 15. März 2020, 10:00 Uhr
Kinderflohmarkt am Wasserspielplatz

Endlich ist es wie­der soweit: Der ers­te Kinderflohmarkt des Jahres rund um den Wasserspielplatz öff­net sei­ne Pforten. Hier wird ange­bo­ten, was viel zu scha­de ist, im Keller zu ste­hen oder in der Kleidersammlung zu lan­den: Coole Klamotten und schi­cke Schuhe, die alten Barbies und das viel­ge­lieb­te Playmobil-Schiff, die heim­lich unter der Decke gele­se­nen Bücher, der alte Kinderautositz oder das Kinderfahrrad, das zwar noch gut, aber schon längst zu klein gewor­den ist.
Beim Kindertrödel am Wasserspielplatz fin­den die alten Lieblingssachen ein neu­es Zuhause — in ent­spann­ter Atmosphäre an über 80 Ständen rund um den Wasserspielplatz.
Einlass zum Trödelaufbau ab 9 Uhr.
Ort: Wasserspielplatz
Eintritt / Kosten: Parkeintritt für Besucher.
Weitere Informationen: www​.das​hau​s​im​park​.com/​K​i​n​d​e​r​f​l​o​h​m​a​r​kt/ 
Veranstalter: das haus im park, Marc Wilke,  post@​dashausimpark.​com

Sonntag, 15. März 2020, 16:00 Uhr
Märchen im Nomadenland
„Auf Märchenpfaden um die Welt” für die gan­ze Familie

Von Potsdam bis Afrika führt Bärbel Becker ihre Gäste kreuz und quer durch die bun­te Welt der Märchen, ver­mit­telt Phantastisches und Lehrreiches aus den Märchen und bringt ihren Zuhörern die Kultur und Tradition der Völker näher. Dabei begeg­net den Gästen der Alte Fritz beim Gang durch die Stadt, sie wer­den auf das Schicksal der japa­ni­schen Bambusprinzessin auf­merk­sam und erfah­ren, war­um das Meerwasser sal­zig ist und die Schmetterlinge nicht mehr sin­gen kön­nen.
Ort: Nomadenland im Remisenpark
Kosten: 5,00 Euro Kinder; 6,50 Euro Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)
Weitere Infos: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51, www​.noma​den​land​.de,   info@​nomadenland.​de

crossmenu