Pressemitteilungen

07.09.2023: Hey Herbst!

Bumerang-EM, proWissen-Lauf, Kultur für JEDE*N und Grüne Pause am Wochenende im Volkspark Potsdam

Der September ver­ab­schie­det lang­sam den Sommer und begrüßt gleich­zei­tig den Herbst. Strahlender Sonnenschein wech­selt sich mit den ers­ten Herbststürmen und flie­gen­den Wolken ab. Diese Zeit des Kommens und Gehens kann man an die­sem Wochenende im Volkspark Potsdam auf viel­fa­che Weise zelebrieren. 

Nach den Drachen wird der Himmel über dem Volkspark Potsdam am Samstag und Sonntag, 9. und 10. September, von zahl­rei­chen Bumerangs erobert. In die­sem Jahr ist der Wiesenpark der Austragungsort der Europameisterschaften im Bumerangwerfen. Werfer*innen aus ganz Europa und aller Welt kom­men zusam­men, um sich sport­lich in Disziplinen wie Fast Catch, Australischer Runde oder Trickfangen zu mes­sen. Tollkühne Zaungäste dür­fen nicht nur zuse­hen, son­dern kön­nen sich das Werfen von Profis bei­brin­gen las­sen und ihren eige­nen Bumerang bau­en. An bei­den Tagen geht es um 9 Uhr los.

Der (ers­te) Startschuss für den 3. proWissen-Lauf im Volkspark Potsdam fällt am Sonntag, 10. September, um 10.30 Uhr hin­ter der Biosphäre Potsdam. Den Auftakt machen die ganz Kleinen beim Bambini-Lauf über eine Strecke von etwa 800 Metern. Im Anschluss ab 11 Uhr kön­nen die Großen zei­gen, „wie der Hase läuft“. Zur Auswahl ste­hen 5 und 10 Kilometer. Für eine Teamwertung wer­den die Zeiten der jeweils vier schnells­ten Läuferinnen und Läufer einer Organisation, Schule oder Verein zusam­men­ge­wer­tet. Für den Gesamtsieger und die Gesamtsiegerin sowie die bes­ten Teams win­ken Sachpreise. Geboten wird zudem ein bun­tes Rahmenprogramm für Familien mit Experimenten und Sportangeboten.

Anmeldung zum Start ist unter www​.pro​wis​sen​-lauf​.de mög­lich. Der proWissen-Lauf wird orga­ni­siert vom proWissen Potsdam und der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg ESAB.

Am Sonntag, 10.September gibt es erneut einen gan­zen Tag lang und das in ganz Potsdam kos­ten­freie Kultur für JEDE*N – orga­ni­siert vom Büro KINDER(ar)MUT des AWO Bezirksverband Potsdam e.V. Im Nomadenland Potsdam zeigt die Kofferbühne Henriette zu die­sem Anlass um 14 Uhr das Puppenspiel „Die Stadtmaus und die Landmaus“. Natürlich ist der Eintritt frei.

Kleine und gro­ße Wetterfrosche sind am Sonntag ab 14 Uhr bei der Grünen Pause im Volkspark Potsdam genau rich­tig. Am Grünen Wagen im Remisenpark wird von 14 bis 17 Uhr der Himmel, oder genau­er gesagt, das Wetter unter die Lupe genom­men: Welche Wolken sind am Himmel? Wie kann man die Windrichtung bestim­men? Wie ent­steht eine Wettervorhersage und war­um stimmt sie (fast) nie? Je nach Wetterlage kön­nen die Besucher*innen der Grünen Pause eine Wetterstation bau­en oder mit Sonnenlicht fotografieren.

Das Wochenende im Volkspark Potsdam im Detail

Samstag, 9. September 2023, 9:00 – 17:00 Uhr

Europäische Meisterschaften im Bumerangwerfen

Bumerangs über Potsdam — In die­sem Jahr ist der Volkspark Potsdam Austragungsort der Europameisterschaften im Bumerangwerfen.

Werfer*innen aus ganz Europa und aller Welt kom­men zusam­men, um sich sport­lich zu mes­sen, aber vor allem um die­sen beson­de­ren Sport und die Community zu feiern.

Hinter Begriffen wie Fast Catch, Australische Runde oder Trickfangen ver­ste­cken sich über­ra­schen­de Disziplinen mit einem Sportgerät, das unge­wöhn­li­cher kaum sein kann. Klassische Holzbumerangs, Dreiflügler aus Kunststoff, ver­rück­te Formen aus Kohlefaser, aber alle­samt mit dem glei­chen inne­ren Drang in die Hand ihre*r Besitzer*in zurückzukehren.

Neben der Möglichkeit dem Kampf um den Europatitel zuzu­se­hen, kön­nen sich Besucher*innen das Werfen von Profis bei­brin­gen las­sen, ihren eige­nen Bumerang bau­en oder ein­fach mit­ein­an­der ins Gespräch kommen.

Weitere Informationen: www​.bume​rang​club​.de, www​.volks​park​-pots​dam​.de/​w​p​-​c​o​n​t​e​n​t​/​u​p​l​o​a​d​s​/​B​u​m​e​r​a​n​g​-​M​e​d​i​e​n​-​I​n​f​o​r​m​a​t​i​o​n​.​pdf

Ort: Großer Wiesenpark

Samstag, 09. September 2023, 14:00 – 16:00 Uhr

Märchen im Nomadenland

„Aschenputtel“ nach einem Märchen der Gebrüder Grimm & „Pinocchio“ nach einer Geschichte von Carlo Collodi erzählt und gespielt in sei­ner beson­de­ren Art vom Schauspieler Edward Scheuzger, emp­foh­len ab 3 Jahre

14 Uhr „Aschenputtel“

Die jun­ge Tochter eines rei­chen Kaufmannes wächst wohl­be­hü­tet auf, bis etwa ein hal­bes Jahr nach dem Tod ihrer Mutter ihr Vater eine Witwe hei­ra­tet, die zwei Töchter mit ins Haus bringt. Stiefmutter und Stiefschwestern machen dem Mädchen auf alle erdenk­li­che Weise das Leben schwer.

15Uhr „Pinoccio“ – Nach einer Geschichte von Carlo Collodi

Pinocchio ist ein Hampelmann, der genau wie ein klei­ner Junge spre­chen und gehen kann. Sein armer Vater ist stän­dig in Sorge, weil der Kleine immer nur Dummheiten im Kopf hat.

Seine Unbekümmertheit ver­lei­tet ihn zu den unglaub­lichs­ten Abenteuern. Ob er es wohl ver­dient hat, von der blau­en Fee in einen rich­ti­gen Jungen ver­wan­delt zu werden?

Ort: Nomadenland® — Die kir­gi­si­schen Jurten im Volkspark Potsdam, Eingang Remisenpark

Öffentliche Verkehrsmittel: Tram 96 Haltestelle „Erich-Arendt-Str“ oder „Rote Kaserne“, Bus Linie 697 bis Haltestelle „Rote Kaserne“

Eintritt: 6,50€ Kinder und 8€ Erwachsene (zzgl. Parkeintritt)

Weitere Informationen: Matthias Michel, 0176 – 30 00 51 51, info@​nomadenland.​de,

www​.noma​den​land​.de

Sonntag, 10. September 2023, 9:00 – 16:00 Uhr

Europäische Meisterschaften im Bumerangwerfen

Bumerangs über Potsdam — In die­sem Jahr ist der Volkspark Potsdam Austragungsort der Europameisterschaften im Bumerangwerfen.

Werfer*innen aus ganz Europa und aller Welt kom­men zusam­men um sich sport­lich zu mes­sen, aber vor allem um die­sen beson­de­ren Sport und die Community zu feiern.

Hinter Begriffen wie Fast Catch, Australische Runde oder Trickfangen ver­ste­cken sich über­ra­schen­de Disziplinen mit einem Sportgerät, das unge­wöhn­li­cher kaum sein kann. Klassische Holzbumerangs, Dreiflügler aus Kunststoff, ver­rück­te Formen aus Kohlefaser, aber alle­samt mit dem glei­chen inne­ren Drang in die Hand ihre*r Besitzer*in zurückzukehren.

Neben der Möglichkeit dem Kampf um den Europatitel zuzu­se­hen, kön­nen sich Besucher*innen das Werfen von Profis bei­brin­gen las­sen, ihren eige­nen Bumerang bau­en oder ein­fach mit­ein­an­der ins Gespräch kommen.

Weitere Informationen: www​.bume​rang​club​.de, www​.volks​park​-pots​dam​.de/​w​p​-​c​o​n​t​e​n​t​/​u​p​l​o​a​d​s​/​B​u​m​e​r​a​n​g​-​M​e​d​i​e​n​-​I​n​f​o​r​m​a​t​i​o​n​.​pdf

Ort: Großer Wiesenpark

Sonntag, 10. September 2023, 10:30 Uhr

3. proWissen-Lauf

Lauffreudige und Wissensdurstige auf­ge­passt: Der Verein proWissen Potsdam lädt gemein­sam mit der Europäischen Sportakademie Land Brandenburg ESAB zum 3. proWissen-Lauf in den Volkspark Potsdam ein.

Der Startschuss für die bei­den Hauptläufe (5 und 10 km) fällt im Anschluss an die Eröffnung um 11 Uhr. Auch die klei­nen Sportlerinnen und Sportler kön­nen sich wie­der im Bambini-Lauf über eine Strecke von ca. 800 Metern mes­sen (Start ca. 10:30 Uhr). Für eine Teamwertung wer­den die Zeiten der jeweils vier schnells­ten Läuferinnen und Läufer einer Organisation, Schule oder Verein zusammengewertet.

Für den Gesamtsieger und die Gesamtsiegerin sowie die bes­ten Teams win­ken Sachpreise.

Auch ein bun­tes Rahmenprogramm für Familien mit Experimenten und Sportangeboten wird angeboten.

Anmeldung: www​.pro​wis​sen​-lauf​.de

Ort: Start und Ziel sind hin­ter der Biosphäre Potsdam

Sonntag, 10. September 2023, 14:00 – 15.30 Uhr

Kultur für Jede*n – Puppenspiel „Die Stadtmaus und die Landmaus“

Die Kofferbühne Henriette zeigt im Nomadenland das Puppenspiel “Die Stadtmaus und die Landmaus”. Feldmaus Luzie und Stadtmaus Anne Lotte sind Freundinnen. Nun besu­chen sie sich gegen­sei­tig und erle­ben einen auf­re­gen­den Tag.

Diese Veranstaltung fin­det im Rahmen einer Aktion des Büros KINDER(ar)MUT des AWO Bezirksverband Potsdam e.V. statt.

Ort: Nomadenland® — Die kir­gi­si­schen Jurten im Volkspark Potsdam, Standort im Remisenpark, Eingang am Minigolf

Öffentliche Verkehrsmittel: Tram 96 Haltestelle „Erich-Arendt-Str“ oder „Rote Kaserne“, Bus Linie 697 bis Haltestelle „Rote Kaserne“

Eintritt: frei

Weitere Informationen: Matthias Michel, 0176 – 30 00 51 51, info@​nomadenland.​de,

www​.noma​den​land​.de

Sonntag, 10. September 2023, 14:00 – 17:00 Uhr

Grüne Pause – Wind & Wetter

Das Team der „Grünen Pause“ schaut in den Himmel und möch­te das Wetter erkun­den: Welche Wolken sind am Himmel? Wie kann man die Windrichtung bestim­men? Wie ent­steht eine Wettervorhersage? Und war­um stimmt sie (fast) nie? Und je nach Wetter kann auch eine Wetterstation gebaut oder mit Sonnenlicht foto­gra­fiert werden.

Treffpunkt: Grüner Wagen/ Remisenpark

Eintritt: Parkeintritt zzgl. Materialkostenbeitrag

Präsentiert von den Potsdamer Neuesten Nachrichten

Sonntag, 10. September 2023, 16:00 – 19:00 Uhr

Open-Air Gottesdienst

Im Jahr 2023 fin­det der Open-Air-Gottesdienst der Arbeitsgemeinschaft christ­li­cher Kirchen in Potsdam am 10. September 2023 um 16 Uhr am Veranstaltungs-Wall im Volkspark statt. Nach einer knap­pen Stunde Pause fin­det anschlie­ßend um 18 Uhr ein vor allem musi­ka­lisch gepräg­ter Lobpreis-Gottesdienst “HINGUCKER” statt.

Ob Christ oder nicht – hier ist jeder will­kom­men, auch “Zaungäste”. Bei Starkregen fin­det der Gottesdienst in der Baptistenkirche statt. Weitere Informationen: https://​ack​-pots​dam​.de/​v​e​r​a​n​s​t​a​l​t​u​n​g​e​n​/​o​p​e​n​-​a​i​r​-​g​o​t​t​e​s​d​i​e​nst

crossmenu