Presse-mitteilungen

07.06.2023: Abenteuerliche Geschichten

Märchen am Wochenende im Volkspark Potsdam

Vor der Sommerpause im Nomadenland gibt es am Samstag noch ein­mal Familienmärchen in der gemüt­li­chen Jurte samt pusche­li­gem Besuch.

Das Wochenende im Volkspark Potsdam im Detail:

Samstag, 10. Juni 2023, ab 14:00 Uhr

Märchen im Nomadenland

In sei­ner erfri­schen­den Art erzählt und spielt der Schauspieler Edward Scheuzger. Bei schö­nem Wetter wird der Dachkranz geöff­net und die Jurte ist selbst bei gro­ßer Wärme gut tem­pe­riert und lädt zum Träumen ein.

14:00 Uhr “Mit Pippi Langstrumpf auf der Insel Taka-Tuka” nach der berühm­ten Geschichte von Astrid Lindgren

Die Eltern von Tommi und Annika sind in den Urlaub gefah­ren und haben die bei­den bei Pippi Langstrumpf gelas­sen. Zusammen erle­ben die drei ein auf­re­gen­des Ferienabenteuer, denn beim Spielen am See fin­den die Freunde eine Flaschenpost von Pippis Papa — Kapitän Efraim Langstrumpf. Sein Schiff, die Hoppetosse, wur­de von Seeräubern gekapert.

Pippis magi­sche Zauberkugel zeigt den drei Freunden den Weg. Zusammen machen sie sich auf den Weg, um Kapitän Langstrumpf aus der Seeräuberfestung zu befreien.

15:00 Uhr “Die sie­ben Geißlein”

Die Mutter ver­ab­schie­de­te sich von den 7 Geißlein und bat sie, wäh­rend ihrer Abwesenheit nie­man­dem die Türe zu öff­nen. Doch der Wolf schaff­te es mit vie­len Tricks, sich Zugang ins Häuschen zu ver­schaf­fen. Ob sich die 7 Geißlein wohl alle ret­ten konnten?

Psst… klei­ne Überraschung: Zum Abschied in die Sommerpause, war­ten nach dem Märchen fünf der sie­ben Geißlein, die Ziegen Bommel, Max, Ziegenhäuptling Rübezahl, Flecki und Fips zum Bestaunen vor der Jurte.

Ort: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: pro Märchenerzählung 5,50 Euro für Kinder; 7,00 Euro für Erwachsene (zuzüg­lich Parkeintritt)

Weitere Infos und Anmeldung: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51, www​.noma​den​land​.de, maerchen@​nomadenland.​de

crossmenu