Presse-mitteilungen

05.07.2018: Ferienspaß fast ohne Fußball

Kindertrödelmarkt, Baumwanderung und Jurtenkonzert im Volkspark Potsdam

Das ers­te Ferienwochenende steht vor der Tür und der Volkspark Potsdam lädt zu einem fröh­li­chen Beisammensein ein. Los geht es am Sonnabend mit dem Jurtenkonzert des bekann­ten Potsdamer Sängers Mellow Mark, der um 19:00 Uhr im Nomadenland auf­tritt und sein neu­es Album „Nomade“ vor­stel­len wird. Karten für 15 Euro gibt es noch an der Abendkasse.

Eine Baumwanderung mit dem Baumexperten Claas Fischer steht am Sonntag um 10 Uhr auf dem Programm. Die Gäste kön­nen span­nen­de Entdeckungen in den Baumbeständen des Volksparks machen, zumal der Wasserhaushalt der Bäume im Hochsommer ein inter­es­san­tes Thema sein wird. Um 10 Uhr star­tet auch der belieb­te Kindertrödelmarkt am Wasserspielplatz. Das Angebot wird kei­ne Wünsche offen­las­sen, denn alle Stände sind schon seit Wochen ausgebucht.

Die Sommerferien haben begon­nen und da ist es Zeit sei­ne tech­ni­schen Fähigkeiten beim Fußballspielen auf den neus­ten Stand zu brin­gen. Speziell für jun­ge Kicker von fünf bis acht Jahren gibt es am Sonntag von 10 bis 11 Uhr mit „Kids am Ball“ eine gute Möglichkeit bei zer­ti­fi­zier­ten Übungsleitern Tricks und Kniffe mit dem run­den Leder zu erler­nen. Um 13 Uhr heißt es „Der Volkspark summt“. Hobby-Imker Thomas Stute zeigt den inter­es­sier­ten Volkspark-Besuchern die Geheimnisse der Bienenvölker und erläu­tert das 1x1 der Imkerei.

Das Programm im Volkspark Potsdam am kom­men­den Wochenende im Detail: Sonnabend, 7. Juli 2018, 19:00 Uhr (Einlass: 18:30 Uhr)Mellow Mark — Nomade im Nomadenland
Mellow Mark gibt ein stim­mungs­vol­les Jurtenkonzert im Nomadenland, im Remisenpark des Volkspark Potsdam.
Die Besucher erwar­tet eine spek­ta­ku­lä­re One Man Band Show als Familienkonzert für jedes Alter. Der Gewinner des Newcomer Echo 2003 und des Reggae Grammy 2005 fei­ert an die­sem Abend sei­nen Geburtstag nach und gleich­zei­tig die Release sei­nes neu­en Albums “Nomade”. Mellow Mark One Man Band war 2017 pro­mi­nen­ter Überraschungsgast bei The Voice of Germany und Teil des “Team Fanta”.
Als Vorprogramm tritt die jun­ge Sängerin und Songwriterin Tenà Yak auf. Sie stellt Songs aus Ihrem ers­ten Album vor. Dauer des Konzertes: 19–22 Uhr Eintritt: Abendkasse 15,00 Euro Erwachsene, Vorverkauf 12,00 Euro Erwachsene, ermä­ßigt 10,00 Euro (zzgl. Parkeintritt) Begrenzte Plätze: 50 Tickets sind im Vorverkauf, den Rest gibt es an der Abendkasse, solan­ge der Platz reicht. Weitere Infos: Matthias Michel, 0176–30 00 51 51 oder info@​nomadenland.​de, www​.noma​den​land​.de

Sonntag, 8. Juli 2018, 10:00–11:00 Uhr
Baumwanderung

Im Volkspark Potsdam wach­sen 130 Baumarten, eine ein­ma­li­ge Kombination, die sich unter Baumexperten schon lan­ge her­um­ge­spro­chen hat. Bei einem Spaziergang durch den Volkspark zieht der Baumexperte Claas Fischer sei­ne Gäste mit span­nen­den Ausführungen in den Bann über alt­ehr­wür­di­ge und sel­te­ne, hei­mi­sche und fremd­län­di­sche Gehölze im jah­res­zeit­li­chen Wandel, über die Verwendung Ihrer Früchte, ihre bemer­kens­wer­ten Erkennungszeichen und alten Mythen und Bräuchen. Nach die­sem Spaziergang sehen die Gäste den Volkspark mit völ­lig ande­ren Augen.
Treffpunkt: Haupteingang Volkspark Potsdam (neben der Biosphäre)
Teilnahmegebühr: 6,50 Euro
Weitere Infos und Anmeldung: Eine vor­he­ri­ge Anmeldung ist erfor­der­lich bei Claas Fischer: info@​natuerlich-​stimmig.​de, www​.natu​er​lich​-stim​mig​.de
Weiterer Termin: Eine wei­te­re Baumwanderung fin­det am 14.10.2018 statt.

Sonntag, 8. Juli 2018, 10:00–17:00 Uhr
Kindertrödelmarkt am Wasserspielplatz

Das größ­te Freiluft-Kaufhaus für Kindersachen in Potsdam!
Die Regale im Kinderzimmer ste­hen voll, der Kleiderschrank quillt über und im Keller ist auch kein Platz mehr?
Dann wird es Zeit, zu klein gewor­de­ne Lieblingsklamotten, sel­ten getra­ge­ne Schuhe, den alten Kindersitz, die frü­he­ren Lieblings-CDs, die gele­se­nen Bücher, die Rollschuhe oder das klei­ne Kinderfahrrad aus­zu­mis­ten und beim größ­ten Kindertrödelmarkt in Potsdam anzu­bie­ten.
Neue Liebhaber fin­den sich bestimmt, denn hier macht das Stöbern ein­fach Spaß!
Ort: Wasserspielplatz
Eintritt / Kosten: Parkeintritt für Besucher.
Die Standplätze sind aus­ge­bucht
Veranstalter:
das haus im park; Herrn Marc Wilke ( post@​dashausimpark.​com)

Sonntag, 8. Juli 2018, 10:00–11:00 Uhr
Kids am Ball

Für einen run­den Fußballspaß am Sonntagvormittag garan­tie­ren unse­re Trainer mit jeder Menge Tipps und Tricks rund ums Kicken, Bolzen und Tore schie­ßen. Egal ob auf­stre­ben­des Talent oder Neueinsteiger, bei „Kids am Ball” bringt jeder im Alter von 5 bis 8 Jahren das run­de Leder zum Rollen!
Eine Anmeldung ist nicht erfor­der­lich.
Ort: Veranstaltungswall
Kosten: 5,00 Euro pro teil­neh­men­dem Kind zzgl. Parkeintritt
Veranstalter: Die run­de Fußballschule
Weitere Infos: info@​die-​runde-​fussballschule.​de, www​.die​-run​de​-fuss​ball​schu​le​.de, 0331 20 09 75 80
Weitere Termine: 12. August, 9. September und 7. Oktober 2018. 

Sonntag, 8. Juli 2018, 11:00–13:00 Uhr
Der Volkspark summt!

Der Volkspark gibt Honigbienen ein Zuhause. Zwei Imker aus Potsdam haben im Remisenpark Bienenvölker auf­ge­stellt. Hier fin­den die flei­ßi­gen Insekten ein rei­ches Nahrungsangebot: von den zahl­rei­chen Obstbäumen auf der Streuobstwiese, den Wiesen mit bun­ten Wildkräutern bis hin zum duf­ten­den Lavendelwall. Überall locken nek­tar­rei­che Blüten, auf denen man die Bienen bei der Arbeit beob­ach­ten kann. Aber auch an den Bienenstöcken gibt es in den Sommermonaten viel zu sehen. Und das kann ziem­lich span­nend sein!
Der Hobbyimker Tobias Stute gibt allen Neugierigen und Bienenfans Einblicke in das fas­zi­nie­ren­de Leben der Bienen, das lei­der auch sehr bedroht ist. Erfahren Sie, wie Sie mit ein­fa­chen Ideen zum Bienenretter wer­den kön­nen und las­sen Sie sich von der Begeisterung für ein klei­nes aber unglaub­lich wich­ti­ges Insektenwesen anste­cken.
Das Projekt “Der Volkspark summt!” wird aus Lottomitteln des Ministeriums für Ländliche Entwicklung, Umwelt und Landwirtschaft geför­dert.
Treffpunkt:
Bienenstand im Remisenpark, Nähe Nomadenland
Eintritt: Parkeintritt, um eine frei­wil­li­ge Spende wird gebe­ten
Informationen: Tobias Stute, Umweltbildungsreferent: potsdambienen@​posteo.​de

crossmenu