Pressemitteilungen

05.04.2023: EI-ne Rallye durch den Volkspark

Nachtwanderung, Märchenlesungen, Osterfeuer und Schnitzeljagd am Wochenende im Volkspark Potsdam

Ei, ei, ei – Am Osterwochenende kön­nen Frischluft-Begeisterte und Natur-Enthusiasten im Volkspark Potsdam krö­ti­ge, zau­ber­haf­te, feu­ri­ge und kniff­li­ge Abenteuer erleben.

Zur Amphibien-Nachtwanderung lädt die NABU-Ortsgruppe Bornstedt am Karfreitag ab 17 Uhr ein. Die toll­küh­nen Wanderer erfah­ren, wes­halb sich die Amphibien im begin­nen­den Frühjahr auf die Reise in den Volkspark bege­ben und wel­che Gefahren hier lau­ern. Treffpunkt ist am Amphibienzaun/ Straße “Am Golfplatz”, Höhe Volkspark. Die Führung ist kos­ten­frei. Über eine Spende für Naturschutzprojekte freut sich die NABU-Ortsgruppe Bornstedt.

Am Samstag erzählt und spielt Edward Scheuzger im Nomadenland um 14 Uhr die Geschichte von „Peter Pan“ und um 15 Uhr das „Ostermärchen“ vom klei­nen Fritz, der sich ein ganz beson­de­res Osterfest voll son­der­ba­rer Begebenheiten erträumt.

Ab 17 Uhr ver­sam­meln sich Potsdamer*innen und die Nachbarschaft um das tra­di­tio­nel­le Osterfeuer im Großen Wiesenpark. Bei Musik, Getränken und lecke­ren Speisen wird der Frühling stim­mungs­voll begrüßt. Der Bornstedter Feuerwehrverein ist mit von der Partie, wenn das Feuer gegen 18 Uhr ent­zün­det wird.

Wer am Ostermontag schon alle Eier und Überraschungen gefun­den hat, darf ger­ne in den Volkspark kom­men. Hier beginnt eine span­nen­de Oster-Rallye mit kniff­li­gen Fragen. Am Infopavillon (Haupteingang) lie­gen Rallyezettel für ver­schie­de­ne Touren durch den Park bereit. Wer alle Lösungen gefun­den hat, erhält am Infopavillon eine klei­ne Überraschung. Die Schnitzeljagd ist per­fekt für alle Besucher*innen zwi­schen 7 und 12 Jahren. Letzte Ausgabe der Rallyezettel ist um 17 Uhr.

crossmenu