Presse-mitteilungen

01.08.2019: Schmucke Ketten aus Papier

Sonntagswerkstatt lädt zum Basteln in den Volkspark Potsdam ein

 DIY-Fans und Bastelfreunde auf­ge­passt! Am Sonntag, den 4. August, kann man sich ab 14 Uhr im Wallkreuz an den Werkbänken im Volkspark Potsdam wie­der krea­tiv aus­to­ben. Bei der aktu­el­len Ausgabe der Sonntagswerkstatt wer­den aus bun­ten Papierstreifen zau­ber­haf­te Perlen für indi­vi­du­el­le Ketten und Armbänder gefer­tigt. Wem das nicht genug ist, kann sich gern an Blüten und Fransen aus Papier ausprobieren.

Das Programm im Volkspark Potsdam am kom­men­den Wochenende im Detail:

Sonntag, 4. August 2018, 14:00–17:00 Uhr

Die Sonntagswerkstatt

DIY (do it yourself) ist modern, krea­tiv, erstaun­lich ein­fach und macht Spaß! Die Sonntagswerkstatt prä­sen­tiert an der Werkbank im Wallkreuz tol­le, neue Angebote für alle, die ger­ne etwas sel­ber machen möch­ten, Fans von Upcycling sind oder wer­den wollen.

Vorbeikommen, mit­ma­chen und sich inspi­rie­ren lassen!

Heute: Klasse Ketten – Papier in Schmuck verwandeln

Mit: Sabrina Kluge, Potsdam

An die Kurbel, fer­tig, los! Aus bun­ten Papierstreifen ent­ste­hen die unter­schied­lichs­ten Perlen. Diese wer­den zu Ketten und Armbändern auf­ge­fä­delt. Denkbar ein­fach und sieht so toll aus! Nein, das war noch nicht alles: Auch Blüten und Fransen las­sen sich pri­ma aus Papier falten.

Treffpunkt: Im Wallkreuz an den bei­den Werkbänken mit den roten Schirmen

Eintritt: 2,00 Euro Teilnehmerbeitrag zzgl. Parkeintritt

Weitere Termine der Sonntagswerkstatt: 1. September, 6. Oktober

Präsentiert von den Potsdamer Neuesten Nachrichten.

crossmenu