Pressemitteilungen

01.06.2023: Natur ist Trumpf

Insektenkunde, Bienen-Flüstern und Grüne Pause am Wochenende im Volkspark Potsdam

Endlich ist er da, der Sommer! Passend dazu gibt es an die­sem Wochenende im Volkspark Potsdam die vol­le Packung Natur. Mit der NABU-Ortsgruppe Bornstedt geht es am Samstag, 3. Juni, auf die Pirsch nach Insekten. Am Sonntag, 4. Juni, lädt Imker Michael Biontino zum Bienen-Flüstern ein. Und was man mit Kraut und Rüben so alles anstel­len kann, wird bei der Grünen Pause eben­falls am Sonntag, 3. Juni, ver­ra­ten und gleich ausprobiert.

Das Wochenende im Volkspark Potsdam im Detail:

Samstag, 3. Juni 2023, 10:00 bis 12:00 Uhr

Wo die Schmetterlinge schlafen

Die NABU-Ortsgruppe lädt dazu ein, gemein­sam mit Expertin Lara Sittel über die Streuobstwiese zu pir­schen und die Insektenvielfalt des Remisenparks zu ent­de­cken. Auch Kinder sind willkommen!

Treffpunkt: Nomadenland im Remisenpark

Kosten: Parkeintritt. Die Teilnahme ist kos­ten­frei, klei­ne Spenden für den Naturschutz sind ger­ne gesehen.

Anmeldung: nabu.​bornstedt@​gmail.​com

Sonntag, 4. Juni 2023, 10:00 bis 13:00 Uhr

Bienen-Flüstern

Wer mehr über Bienen, und all das, was sie für ihr Wohlergehen benö­ti­gen, wis­sen möch­te, hat in die­ser Saison an neun Sonntagen die Möglichkeit, Imker Michael Biontino bei sei­ner Arbeit zu beglei­ten. Ganz muti­ge Bienenfreund*innen kön­nen sogar einen Blick in den Bienenstock werfen.Alle Gourmets kön­nen gern den lecke­ren Honig pro­bie­ren und die ver­schie­de­nen Honigsorten erschmecken.

Treffpunkt: Schulgarten “Wilde Möhre”/ Remisenpark

Kosten: 24,00 Euro zzgl. Parkeintritt

Anmeldung: Herr Michael Biontino, Anmeldung erfor­der­lich: info@​BeeOtop.​net

Sonntag, 4. Juni 2023, 14:00 bis 17:00 Uhr

Grüne Pause – Kraut & Rüben

Kräuter sind wah­re Wunderpflanzen. Sie las­sen sich nicht nur pri­ma zum Würzen oder in Tees ver­wen­den. Sie kön­nen auch ers­te Hilfe leis­ten oder unse­re Haut pfle­gen. Auf der Wiese und im Garten geht es auf die Suche nach (Wild)Kräutern und ihren Geheimnissen. Wer möch­te, stellt mit dem gesam­mel­ten Wissen sein eige­nes Badesalz oder die per­sön­li­che Teemischung zusammen.

Ort: Grüner Wagen im Remisenpark

Eintritt: Parkeintritt zzgl. Materialkostenbeitrag

crossmenu