Aktuelles

12.04.2022

Potsdam für die Ukraine

Trotz wet­ter­be­ding­ter Zitterpartie haben wir am letz­ten Samstag im Volkspark mit vie­len Beteiligten eine gelun­ge­ne Veranstaltung für den guten Zweck auf die Beine gestellt. Unser Dank gilt den rd. 2.000 Gästen, die vor Ort gespen­det haben. Aber auch online sind vie­le Spenden zuguns­ten ukrai­ni­scher Kinder, die durch das Klinikum Ernst von Bergmann hier in Potsdam, aber auch in der Ukraine selbst behan­delt wer­den, zusammengekommen.

Unser Dank geht selbst­ver­ständ­lich auch an alle Mitwirkenden auf der Bühne und auf den Aktionsflächen bei den vie­len Mitmachangeboten und Infoständen, aber auch den tat­kräf­ti­gen Helfer*innen hin­ter den Kulissen, die sich auch von Wind, Regen- und Hagelschauern nicht beein­dru­cken ließen!

Besonderer Dank gilt unse­ren Unterstützer*innen, ohne deren finan­zi­el­le Beiträge und Sachleistungen eine Durchführung gar nicht mög­lich gewe­sen wäre!

Sie kön­nen auch wei­ter­hin den Freundes- und Förderkreis des Klinikum Ernst von Bergmann e.V. bei der Arbeit für ukrai­ni­sche Kinder und deren Familien unter­stüt­zen. Hier der direk­te digi­ta­le Zugang zum Spendenkonto:

crossmenu